Warum ist ein Vorhängeschloss Symbol der Liebe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

tja, das liegt dann wohl im auge des betrachters.

der eine sieht: hält zusammen; hält für immer; fest zusammen; unzertrennlich.

der andere sieht: gefangen; eingesperrt; bewegungsunfähig.

wahrscheinlich hängen größtenteils menschen mit der ersten sicht solche schlösser an die brücken. oder jene, die von ihrem partner eingesperrt und dazu gezwungen werden :D

in was für einer gesellschaft wir leben ... tja, diese frage stellt sich bei soo vielen themen ...

Vorhängeschloss und dann den Schlüssel wegwerfen = Symbol für ewige Liebe, die keiner so leicht "knacken" kann. Nach dem Motto: Solange das Schloss hängt, währt unsere Liebe.

wenn man von dem Serotonin-, Endorphin- und Dopaminschock erst mal runter ist, die rosarote Brille abgelegt hat und die "Droge" Liebe einen nicht mehr rund um die Uhr "high" macht, würden viele Leute bestimmt gerne die Schlüssel für die Schlösser zurückhaben. So gesehen ist Deine Frage bzw. Deine Interpretation mal was erfrischend anderes.

GruSS

Man könnt ja auch rosarote Brillen ans Geländer hängen, die werden wohl eher gestohlen als die Schlösser)

Vorhängeschloss hin oder her. Frauen sind wie ein Sturm. Es fängt mit einem Blasen an, und am Ende ist das Haus weg.

Was möchtest Du wissen?