Warum heizt unsere Vaillant Gastherme das Warm-Wasser nicht mehr durchgängig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es leider mehrere Möglichkeiten.

Die naheliegendste ist das Vorrangumschaltventil.

Ein Gerät aus den 70er-Jahren hat seine Schuldigkeit aber auch getan.

Statt hier Geld in weitere Reparaturen und Ersatzteile zu stecken, wäre ein Austauschgerät sinnvoller und faktisch billiger.

Hallo "Saarland",

Heißt das, dieses Ventil gibt den Heizkörpern vorrang gegenüber dem Trinkwasser?

Vielleicht hat der Monteur dieses ja festgeklemmt und das steht somit auf "Heizen" statt "Waschen" hehe..

0
@Farblos

Das Vorrangumschaltventil schaltet den Heisswasserkreislauf um, je nachdem, welcher Verbraucher Vorrang hat, Heizung oder Brauchwasser.

Wenn die Heizung läuft, wird die Heizung mit Heisswasser versorgt.

Drehst Du das warme Wasser auf, schaltet die Therme um, die Heizung wird quasi abgeschaltet, dafür wird das Wasser im Brauchwasserkreislauf erhitzt.

Drehst Du das warme Wasser wieder ab, passiert das Umgekehrte. Das macht alles das Vorrangumschaltventil.

Wenn dieses Teil nicht mehr richtig funktioniert, kommt einer der beiden Verbraucher zu kurz.

Wenn es festgestellt ist, kann es nicht mehr ordentlich umschalten, logisch.

Für das Geld, das ein neues Ventil kostet, bekomme ich bei eBay bereits eine ausgezeichnete Vaillant Atmotec VCW-Kombitherme.

0
@Saarland60

Ahh, ok! Vilen Dank! Jetzt kann ich nachvollziehen woran es liegt. Hab auch gerade mal auf die Rechnung gesehen. Der Monteur hat nix an einem Rücklaufventil gemacht(da hab ich Mist geschrieben), sondern die "Vorlaufweiche" provisorisch geöffnet. Ich geh mal davon aus, dass diese Vorrangumschaltventil ist. Dann müssen wir die wanne doch noch ne Zeit lang mit dem Wasserkocher füllen :(

Über die Atmotec haben wir uns auch schon gedanken gemacht :) aber wollen wahrscheinlich einen Durchlauferhitzer für das Bad holen un ein Untertischgerät für die Küche. Somit dann keine Kombianlage mehr.

0

HI, muss dir leider sagen das es nicht nur am vorrangsumschaltventil liegen kann . Es kann auch am Wärmetauscher liegen z.ß verschmutzung bzw verkalkung nach 40 jahren verständlich wenn nicht könnte es auch am heizkörper in der therme selbst liegen das heißt wo das warm wasser gemacht wird und als letztes könnte es am ntc fühler liegen! Problemlösung: Wärmetauscher ausbauen und spülen Heizkörper ausbauen und reinigen spülen oder austauschen ntc fühler abziehen und warm wasser zapfen wenn dann warm wasser konstant warm bleibt liegt es am ntc fühler widerstand wenn defekt austauschen über preise brauchen wir uns glaub ich nicht zu unterhalten. Bin überrings Anlagenmechaniker für Sanitär-Heizungs und Klimatechnik falls du noch fragen hast schreib mir doch ne e-mail serde90@googlemail.com

Mit freundlichen Grüßen Sebastian

deine Heizungsanlage bedarf dringend der Sanierung. Eine Therme aus den 70ern verbraucht wesentlich mehr als eine moderne. Bei der Gelegenheit gleich die Heizkörperventile tauschen.

Das akute/aktuelle Problem liegt ja bei dem "Gebrauchs-Warm-Wasser"

0

Gastherme Druckschwankung

hallo, ich bin zum erstenmal in eine wohnung mit gastherme gezogen und ich muss die gastherme selber mit wasser auffüllen. nun ist es so das wenn die therme läuft sie im grünen bereich ist, bei etwa 1,5 bar. sie stellt sich aber ab und zu ab, sprich die flamme brennt nicht, dann sackt die baranzeige in den roten bereich ab. ich weiss jetzt gar nicht wann ich auffüllen muss und ist es normal das die anzeige so schwankt? gastherme ist von vaillant.

...zur Frage

Vaillant Gastherme springt nicht mehr an was kann es sein?

Also wir haben eine ca 20 bis 30 Jahre alte vaillant gastherme. Diese ist jetzt seit 2 tagen still und es tut sich nix mehr. Habe schon gedacht das der Schutzschalter mal wieder sein beste getan hat. Aber dieser ist nicht Raus gesprungen sonder viel mehr macht die Anlage kein Mucks mehr. Es strömt kein gas ein. Kein Klacken der Zündung und die Pumpe läuft auch nicht. Wie gesagt die anlage lief immer gut. Sie ist zwar vom üblichen staub bedeckt aber alle Relevanten ventile und lammelen sind sauber und es ist auch nix verstopft. Eigentlich kenne ich es so beim zu schalten der Heizung Springt die pumpe an und dann strömt gas ein und zündet. Oder beim aufdrehen vom warm wasserhan. Ich Kann euch mal ein foto oder video von der anlage machen. Mein verdacht ist der das der schutzschalter oder die Pumpe kaputt ist. Jetzt die frage würde bei Kaputter pumpe die anlage troztdem zünden ?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit dem Vaillant Kundenservice?

Hallo zusammen, bevor jetzt die kalte Zeit wieder losgeht, will ich gerne meine Therme mal warten lassen, weil ich gehört habe, dass man das alle 1-2 Jahre machen sollte und ich gar nicht richtig weiß, wann das zuletzt gemacht wurde. Kann man dann da einfach beim Hersteller selbst anrufen und die machen das, oder nimmt man sich einen Installateur der das macht? Da gibt es online einige Seiten, die auch Vaillant Kundenservice anbieten deswegen bin ich etwas verwirrt. Hat da jemand Erfahrungen, wer empfehlenswert ist und an wen ich mich wenden sollte? Danke!

...zur Frage

Alte Vaillant Gastherme - Hilfe..?

Hallo, ich bin neue in eine Wohnung eingezogen in der eine alte Vaillant Gastherme angebracht ist. Für Heizung und Warmwasser. Leider fehlt die Bedienungsanleitung und der Vermieter ist auch nicht zu erreichen. Zusätzlich finde ich auch die genau Bezeichnung der Therme nicht. Als Fabrikat Nummer steht dort: 9025 179 876. Datum der Inbetriebnahme ist von 1991.

Jetzt zu meiner Frage. Ich weiß nicht wie man bei der Therme das Wasser nachfüllt, beziehungsweise man muss denn Waschmaschinenschlauch in irgendein Ventil einstecken aber in welches????? Gibt es etwas zu beachten? Siehe Foto.

Zusätzlich gibt es eine Bar Anzeige dort soll laut Aufkleber das Wasser nachgefüllt werden, bis der weiße Zeiger über dem roten Zeiger auf circa ein Bar steht. Jetzt steht der weiße Zeiger zur Zeit auf etwa über ein Bar und der weiße auf fast 2 bar. Was bedeutet das?

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte der sich gut damit auskennt.

Hätte gerne noch mehr Bilder hochgeladen allerdings wird die Datei zu groß..

Liebe Grüße

...zur Frage

Heizung zischt - darf das sein? (Gastherme Vaillant)

Es handelt sich um eine Kombitherme. Die Heizfunktion ist im Moment außer Betrieb, da es ja warm genug ist. Seit einigen Tagen ist es so, wenn ich warmes Wasser entnehme (Duschen, Spülen etc.), zischt es an der Therme. Das hört sich so an, wie man es manchmal an einer Thermoskanne hat wenn der Kaffee wieder kälter wird. Druckanzeige steht übrigens auf 0. Kann/Darf das so sein?

...zur Frage

Vaillant Gastherme für Warmwasser zündet nicht (Zündflamme weg)!

Die kleine Flamme bei der Therme die sonst durchgehend leuchtet will nicht mehr brennen. Wie soll ich nun vorgehen? Der Hausmeister ist nicht zu erreichen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?