Warum heißt es im Englischen "Poltergeist" und nicht "Polterghost" oder auch "Doppelganger" ansatt "Doubleganger"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin zwar kein Sprachwissenschaftler, aber vermute mal dass Englisch ebenfalls eine Sprache ist die sehr von anderen beeinflusst wurde.

Man sagt in anderen Ländern ja auch "Kindergarden" und meint "Kindergarten", obgleich es Childhood heissen sollte. Sprachen wachsen im allgemeinen durch Einflüsse durch Zuwanderung und ihren vorhergehenden Sprachen bzw. den dort vorherrschenden Dialekten.

Zum Teil sind wie im Deutschen auch viele Sachen auch aus fremden Sprachen übernommen worden - ein gutes Beispiel dafür ist "Blitzkrieg". Die Deutschen verwenden den Begriff ebenso wie Amerikaner und Engländer.

Man sieht also, dass es in fast allen Sprachen übergreifende Begriffe und Worte gibt die verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germanpenguin
11.11.2015, 21:34

Uhm... es sollte Childhood heißen? Eher nicht... 

1
Kommentar von SuMe3016
12.11.2015, 11:48

Man sagt im übrigen auch nicht "kindergarden" sondern kindergarten.

2

... weil

die Sprach- und Wortwanderung keine Einbahnstraße und auch nicht neu ist.

Wir importieren nicht nur Wörter aus dem Englischen und aus anderen Sprachen – bei manchen wird die Schreibweise angepasst (dt. Keks = engl. cakes = Kuchen pl.) –

sondern exportieren genauso deutsche Wörter ins Englische – manche davon werden in der Schreibweise übernommen (kindergarten) – und in andere Sprachen.

Zu den 'ausgewanderten' deutschen Wörtern, die nach England und Amerika ausgewandert sind, gehören u.a. blitzkrieg, autobahn, kindergarten (aus der Zeit des 3. Reiches) und rucksack (ein Wort, was durch die Weltkriege in Ausland gelangte).

Aber auch: Gemütlichkeit, Zeitgeist, Wunderkind, Bauhaus, Ding an sich, Schnitzel, Pretzel, bratwurst, sauerkraut, beerfest, Doppelgänger, Schnaps, dachshund, gedankenexperiment, fahrvergnuegen usw.

Ganz interessante Artikel dazu kannst du ergoogeln unter:

- Deutsche Wörter ein Exportschlager

(bairische-sprache.at/Index/Zeitungsartikel/2009/MM/Deutsche%20Woerter%20-%20ein%20Exportschlager%20-%20MM%2013.7.2009.pdf)

- Diese deutschen Wörter werden im Ausland benutzt

(merkur-online.de/aktuelles/kultur/diese-deutschen-woerter-werden-ausland-benutzt-882170.html)

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch und Deutsch haben ihren Ursprung in der germanischen Sprache. Diese wurden nicht beeinflusst, als Rom sich Europa untertan gemacht hat (französisch, spanisch). Es gibt mehr Wörter, die identisch oder ähnlich sind. Maus - mouse, father - Vater, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt exotischer und geheimnisvoller. Das meinte auch Stephan König.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Deutschen Wörter "verenglischt" wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?