So wie ich es noch weiß wird für solche Videos oft auch Blender verwendet.
Ist kostenlos, nicht ganz einfach, aber es gibt sehr gute Tutorials dafür:

https://www.youtube.com/watch?v=l8RHRNZQEuE

...zur Antwort

Mit ein wenig Glück könntest Du die Schriftart im Quelltext der Seite finden - einen Versuch wäre es wert.

Von der Schriftart her würde ich jetzt sogar auf "Arial" tippen.

...zur Antwort

Kurzer Denkanstoß: Du brauchst mindestens ein Relais.
Am einfachsten ziehst Du alle Leitungen in eine Unterverteilung, dort kannst Du alles entsprechend verdrahten.

...zur Antwort

Ein wenig mehr Details wären ja hilfreich, aber mal ein Vorschlag: "The Council"

...zur Antwort

Wenn ihr euch liebt, dann solltest Du das wohl. Warum auch nicht?
Ihr vertraut euch - dann kann man auch mit offenen Karten spielen - was soll denn schon groß passieren außer dass Du ihr zeigst wie ehrlich und offen Du ihr gegenüber bist?

...zur Antwort
Nein

Ich denke jeder sollte sich mit "einem" Land also "seinem" Land identifizieren und sich entsprechend auch dort mit vollem Herzen und Verstand einbringen.

Als Beispiel gebe ich mal die letzte Wahl in der Türkei an. Die Menschen die seit Jahren oder Jahrzehnten in Deutschland leben, haben zwar Verwandte in der Türkei, dennoch vermutlich nicht den detaillierten Einblick um "zu wählen".

Hoffentlich ist das verständlich genug.

...zur Antwort

Natürlich wäre "Gott" dann noch "Gott" - es kommt ja nur auf den Blickwinkel an was man unter "Gott" versteht.
Du kannst ja auch andere Dinge erklären und diese Dinge werden ja nicht anders nur weil man sie erklären kann.

...zur Antwort

Also um auf den Eindruck zu kommen muss man aber auch etwas am Kopf haben, der erste Gedanke wäre vermutlich eher: Interessant oder Merkwürdig.

Deswegen geht man ja auch nicht am Abend in ein Cafe sondern dorthin wo man was trinken kann. Da bleibt niemand lange allein. :-)

...zur Antwort

Ich mach' das auch. Wie heißt es so schön: Der letzte Tropfen geht in die Hose. ;-)
Abschütteln geht auf der Schüssel ja nicht richtig, will ja mein Ding nicht ständig gegen das Klobecken schlagen.

Im Stehen pinkle ich ohne abzuwischen, da wird geschüttelt.

...zur Antwort

Ich vermute nicht dass das so ohne Weiteres möglich ist, sonst könnte ja jeder andere auch fremde "Whatsapps" lesen.
Das hat schon alles seinen Grund warum das so realisiert wurde.

...zur Antwort

Ich weiß zum Beispiel immer noch nicht was nun richtig ist: Alptraum oder Albtraum.
Bei solchen Worten fällt es mir einfach schwer, weil's nur um einen Buchstaben geht.

Schlimmer wird das ganze sogar noch wenn ich "angetrunken" versuche etwas zu schreiben, dann kann's sogar vorkommen dass ich das richtige Wort im Kopf habe, mir aber nicht mehr sicher bin welche Bedeutung es eigentlich hat.
Vor zwei Wochen zum Beispiel hatte ich das Wort "jähzornig" im Kopf, musste aber erst ein paar Sekunden überlegen ob die Bedeutung in dem Zusammenhang auch richtig ist.

...zur Antwort
Ja,ich kann Verantwortung übernehmen

Natürlich kann ich Verantwortung übernehmen, halt in dem Bereich in dem ich kompetent bin oder in Bereichen in dem man "Learning by Doing" betreibt und Unterstützung hat (bei meiner Familie zum Beispiel).
Das ist jede Menge Verantwortung und es gibt tausende Bücher, noch bessere Ratschläge von jedem und doch trägt man die Verantwortung für die Kinder ohne wirklich im Details zu wissen wie sich was auswirkt.

...zur Antwort

Ich finde es witzig dass er die Macht hatte alles zu verändern und dann die dümmste und "unmenschlichste" Lösung genommen hat die er zur Auswahl hatte.

Die Bevölkerung um die Hälfte zu reduzieren bringt nichts, da das Wachstum ja wieder eingesetzt hätte.

Klüger wäre es gewesen er hätte sich gewünscht dass jedem genügend Ressourcen zu Verfügung stehen und das Universum entsprechend angepasst.

...zur Antwort
Nur wenn es Probleme gibt

Ich finde sowas im Prinzip ganz gut. Bei meinen Kindern habe ich solche Maßnahmen aber nur ergriffen wenn sie sich nicht an die Regeln gehalten haben oder ihre schulischen Leistungen dadurch negativ beeinflusst wurden.
Allerdings war das eher selten der Fall - kann mich nur an drei- viermal erinnern wo diese Maßnahme mal für eine Woche oder so wirklich nötig war. Es hat immer schnell die Vernunft gesiegt bei den Kids.

...zur Antwort