Warum hat jede Frau unerreichbare Ansprüche?

19 Antworten

Bei mir in der Nachbarschaft wohnt eine Frau, die ich jetzt nicht als gängiges Schönheitsideal beschreiben würde. Aber ihr Freund ist schon ziemlich attraktiv. Also kommt’s wohl eher drauf an .. ob’s generell passt. Und sie laufen in der Öffentlichkeit Händchen haltend .. also schämen wird er sich wohl nicht und sieht da mehr als das Äußere . Aber glaub es juckt ihn auch nicht, da er sehr selbstbewusst wirkt und evtl liegt ihr Äußeres vom Übergewicht her auch an einer Krankheit . Der Typ ist auf jeden Fall sportlich und auch vom Gesicht her schon dem männlichen Schönheitsideal entsprechend .

Mein Opa sah damals aus wie ein Model (Bilder von früher) und meine Oma auch eher durchschnittlich ..

Sind nur zwei Beispiele .. aber glaube nicht, dass deine Aussage so richtig ist .

Glaube wenn man so denkt wie du .. kann man sich gleich vergraben gehen.. weil Alles gegen Einen spricht . Wenn man sich fragt, ob wenn man mit einer Person zusammenkommt .. diese einen wegen dem Aussehen dann doch verlässt .. war’s nicht der /die Richtige .

Ich denke aber nicht, dass der Großteil der Gesellschaft unerreichbare Ansprüche hat, so wie mal n Video gepostet wurde .. wo ne sehr adipöse Frau sich geäußert hatte .. Seiten auf Null und Sixpack etc .. aber selbst halt in dem Sinne nichts zu bieten hat. So wie ich Das gesehen hab .. passen die Leute meist äußerlich zumindest auch zusammen und suchen sich ähnliche Massstäbe , auch wenn’s Ausnahmen gibt.

Evtl sollte man sich einfach nicht so zwanghaft damit beschäftigen. N Typ hat mich mal auf der Straße angesprochen, der aussah wie so n Insta Model und paar Jahre älter als ich war und wollte Sextreffen, obwohl ich mich eher als durchschnittlich bezeichnen würde aber trotzdem nicht hässlich. Aber ich muss mich auch nicht hässlich nennen und denke so n negativ besetztes Wort sollte keiner nehmen, um sich zu beschreiben. Jedenfalls kam ich mir schon direkt verar***t vor.. dass er mich angesprochen hat . Und ich fand sowas noch nie attraktiv , so abgeleckte überstylte Typen, die meinen sie wären es und sich gekränkt fühlen wenn ne Frau selbstbestimmter Entscheidungen trifft . Wollte mir was zu trinken ausgeben , hab gesagt ich hab selbst Geld. Außerdem nur weil ich evtl nicht ausseh, wie ein Model .. muss ich mich nicht auf sowas einlassen und gehe nicht mit ner Einstellung durch die Welt.. dass ich deswegen „williger“ bin. Finde sowas beleidigend. Dafür gibts Prostituierte, die man sich „aussuchen“ kann. Aber denke man muss, nur weil man nicht wie ein Model aussieht .. ohne Ansprüche leben. Denke man sucht generell schon eher Leute auf seiner Augenhöhe, wenn man nicht total verblendet ist .. wie diese Frau im Video. Wobei manche Menschen kaufen sich ihre Partner ja auch im Ausland ein..

Ich denke ich hab keine definierten Ansprüche, aber bin realistisch unterwegs . Aber denke da stimmt was im Kopf nicht .. wenn man denkt man trifft irgendwann seinen Traumprinzen oder seine Traumprinzessin und macht sich schon genaue Vorstellungen . Aber bestimmte Ansprüche an Werte wie Gepflegtes Erscheinungsbild und soziales Verhalten .. hat man ja schon irgendwie , zumindest wenn man darauf Wert legt .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn die Frauen so unerreichbare Ansprüche hätten, dann gäbe es nicht haufenweise Paare... daher sag ich jetzt mal ganz dreist: sind die Ansprüche der Frauen zu hoch, ist vielleicht auch nur dein Anspruch an dich selbst als Mann zu niedrig.

Es kommt darauf an welche Ansprüche, Ansprüche wie zum Beispiel dass die Person ehrlich ist, lustig, loyal ... Das sind Ansprüche die vollkommen in Ordnung sind und nicht unerreichbar wenn man Qualitäten als Mensch besitzt :) Ansprüche über das aussehen einer Person zu haben ist total dämlich weil sich aussehen über die Jahre verändert und ein schönes Aussehen im Alter möglicherweise vergeht. Aber sich zu wünschen das der Partner ein gepflegtes Erscheinungsbild hat ist wiederum in Ordnung und verständlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Selbst welche die selbst nicht Hübsch sind und es sich gar nicht leisten können wählerisch zu sein haben unnormal unerreichbare Ansprüche! 

Also mal davon abgesehen, dass jeder Mensch das Recht hat, seine Ansprüche an einen potenziellen Partner selbst festzulegen, würde mich mal interessieren, was du als "unerreichbare" Ansprüche ansiehst?

Das ist also Deine Erklärung dafür, dass Du keine Freundin hast.

Wer so eine Meinung von Frauen hat, sollte besser auch keine Beziehung eingehen.

Sicherlich habe ich auch mal solch eine Frau kennengelernt, aber das war die Ausnahme und das war auch keine Frau, von der ich was wollte.

Ich denke mir, dass es an Deiner Ausstrahlung liegt. Für eine positive Ausstrahlung muss man weder schön, noch reich sein. Der erste Schritt wäre eine gepflegte Erscheinung, ohne Mund- und Körpergeruch. Gepflegte Hände und saubere Schuhe sind ebenso von Vorteil. Dann noch ein freundlicher Gesichtsausdruck und schon bist Du im Gespräch!

Was möchtest Du wissen?