Warum gibt es keinen König mehr in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt in Deutschland reichlich Könige und Königinnen. Sie werden gekürt, um bestimmte Güter, Ereignisse oder Regionen für einen jeweils begrenzten Zeitraum repräsentativ zu vertreten.

Dieses Monarchentum reicht zurück bis in die 1920er Jahre, ist also gar nicht so neu.

Als Beispiel siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Weinkönigin .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil alle deutschen Königreiche bzw. Monarchien und das deutsche Kaiserreich nach der Novemberrevolution zu parlamentarischen Demokratien umgewandelt wurden.

Was die Novemberrevolution ist, kannst du googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Monarchie nach dem ersten Weltkrieg abgeschafft wurde und seitdem ein Demokratisches System in Deutschland installiert wurde (mit einer Unterbrechung zur Zeit des zweiten Weltkriegs).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
21.02.2017, 11:21

Genauer gesagt von 1933 bis 1945.

4

Weil Deutschland eine Republik ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erster Weltkrieg... da hat er sich unbeliebt gemacht... dann haben sie ihn abgesetzt und eine Republik gemacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst Kaiser. Oder meinetwegen den König von Bayern.

Dann google mal Erster Weltkrieg. DA steht es drin. Kaiser Willy hat nach dem ersten Krieg abgedankt. Hätte er das nicht gemacht, hätte man ihn mit Schimpf und Schande davon gejagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit Otto dem ersten, der den Kaisertitel erworben hat nannten sich alle nachfolgenden Herrscher "Kaiser"
Hier eine Liste der letzten Könige/Kaiser
http://www.deutsche-schutzgebiete.de/kaiser.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hutten52
21.02.2017, 11:40

Sie waren alle bei Regierungsantritt deutsche Könige, erst später und nicht bei allen kam die Kaiserkrone dazu. 

1

Weil wir in einer Demokratie leben wo jeder entscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
21.02.2017, 12:13

Ein Land kann auch gleichzeitig Monarchie und Demokratie sein. Großbritannien, die Niederlande, Norwegen, Schweden, Dänemark und Spanien sind Beispiele, Japan auch.

Aber wir sind gleichzeitig Demokratie und Republik.

1

Was möchtest Du wissen?