Wer wird Thronfolger/König?

5 Antworten

Im Regelfall der ältere, jedoch gab es auch Monarchien bei denen der Monarch sich seiner erben selbst aussuchen durfte, da hätte auch der jüngere oder sogar einer der nicht mal Monarchen verwandt ist den Thron besteigen können

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik

Die Erbfolge wird u.a. durch das Alter bestimmt. Das bedeutet, dass der Zwilling der zuerst zur Welt kommt (oder per Kaiserschnitt gebracht wird), in der Thronfolge weiter oben steht.

Je nach Alter der Kinder und der Landesüblichen Traditionen, kann jedoch auch ein anderer, älterer Verwandter die Thronfolge übernehmen.

Im Regelfall übernimmt dass Kind die Thronfolge, der ältere Verwandte ist dann bis zum 14 Geburtstag des Thronfolgers Regent

0
@Meaglon

Wie gesagt: Kommt auf die üblichen Traditionen an. Im antiken Griechenland wurde durch die Weisung eines Orakels einmal ein armer Bauer der mit seinem Ochsenkarren zufällig in die Stadt fuhr zum König erklärt und seine Nachkommen waren dann bis zur 3. oder 4. Generation nach ihm dort Könige.

0
@Mondmayer

Antikes Griechenland. Geographie ist eine meiner großen Schwächen, also kann ich es leider nicht genau eingrenzen.

1
@Andrastor

Ne, das hatte ich schon verstanden, ich wollte von Meagalon wissen auf welches Land, welchen Kulturkreis oder welche Region er sich bezieht, weil das was er sagte schon sehr präzise ausgedrückt war und wohl kaum überall auf der Welt so gehandhabt wurde.

Danke aber trotzdem.

0

Der Erstgeborene wird meistens König. Früher war es natürlich so, das nur männliche Kinder den Thorn besteigen konnten. Wäre also der erstgeborene Zwilling ein Mädchen und dann folgt ein Junge, dann würde der Junge König werden, auch wenn das Mädchen zuerst auf die Welt kam. Sind beide Kinder männlich, wird in der Regel der Erstgeborene den Thorn erben.

Meines Wissens nach - was sich in diesem Fall nur aufm Filmwissen beschränkt - wird trotzdem der Erstgeborene König. Also auch bei Zwillingen kommen ja nicht beide Kinder gleichzeitig raus.

Ja, aber ist logisch, der Erstgeborene ist der Erstgeborene.

1

Korrekt solange der erste männlich ist. Ausser diese Regel wurde durch den König / Königin (Queen Elisabeth zB) ausser Kraft gesetzt.

0

Je nachdem, wie dir Thronfolge im jeweiligen Land geregelt ist. Aber es wird ja, auch bei Zwillingen, eine(n) Erstgebore(n) geben. Die schlüpfen ja nicht gleichzeitig.

Was möchtest Du wissen?