Warum gibt es kein "hochenglisch" sowie es hochdeutsch gibt?

10 Antworten

Wenn es einen Standard gäbe, würde es auf jeden Fall ein britischer Standard sein. denn das Englisch gehört England, und nicht mal den USA. Die Amerikaner aber denken nicht darüber nach, und deren Sprache in die Welt mit Kraft verbreiten, und nennen es „Englisch“. Das ist sofort falsch.

Wenn wir uns zurückerinnern, die US-amerikaner haben am Anfang die Engländer rausgeschmissen. Man fragt sich, warum denn sie derer Sprache beibehaltet haben; sie sollten mal Spanisch, Französisch oder Deutsch gewählt haben. Auf jeden Fall, dass die US-amerikaner deren (m.E. Vergewaltigung der Englischen) Sprache in die Welt verbreiten, ist eine Schande. Die Deutschen wurden auch schlecht reagieren, wenn mal die Goethe-Institute oder was ähnliches Schweizerdeutsch statt Hochdeutsch unterrichten, und es noch „Deutsch“ nennen. Am schlimmsten ist, dass US-amerikanisches Englisch als Default bei vieler Geräte gestellte wird, oder mal bei Microsoft Word, usw.. Es nervt.

Aber deren Beinfluss wird bestimmt für eine lange Weile bleiben, und zwar zum großen Teil wegen der Berühmtheit US-amerikanischer Medien. (Ich muss ja selber zugeben, als Kinder hatten wir uns deswegen in die Sprache verliebt.)

Jedenfalls sollte man sozusagen gegen diese (De)volution kämpfen, denn, wie gesagt, das (echte) Englisch gehört Großbritannien, alles sonst ist eine Abweichung davon.

Nun aber bleibt ein Problem übrig. Denn in England sind so viele Varianten entstanden. Was sollen wir tun? Na ja. Im Alltag muss es zugelassen werden, dass die Sprache vom Gebiet abhängt. Denn sogar in London gibt es verschiedene Akzente. Und gleich in der zweit größten Stadt, Birmingham, spricht man total anders. Man muss das eigentlich zulassen. Aber wie soll es im Ausland gemacht werden?

Glücklicherweise gibt es nur ein schriftliches Englisch. Und zum mündlichen Englisch ist es empfohlen, wenn Englisch in nichtenglischsprachigen Räumen unterrichtet wird, entweder Oxford oder Cambridge zu lernen. Die sind universal verstehbar. Die sind neutral. Die sind rein und unverdorben.

Die sogenannte "2. Lautverschiebung" hat die hochdeutsche Sprache entstehen lassen, diese unterscheiden sich von den Mundarten der niederdeutschen Sprache in einem gemeinsamen Dialektkontinuum. Etwas Vergleichbares hat es im Englischen nicht gegeben.

Oh doch, das gibt es.Es gibt 2 Arten von HOCHENGLISCH. Das eine nennt sich Oxford englisch und das andere Queens english.

Metalcore-metal oder nicht?

Hey leute!Meine frage lautet wie folgt:

warum finden viele das metalcore kein eigentlicher metal ist? wosind die unterschiede? er ist doch genau so hart und schoen und die unterdchiede zu z.b. melodic death etal sin oftmals nur gering?

vielen dank fuer die antworten

...zur Frage

US-Englisch verstehen - Wie?

Ich möchte meinen Master an einer Elite-Uni in den USA machen. Englisch kann ich, aber nur im britischen Akzent. Sobald ich einen Amerikaner sprechen höre, verstehe ich nur Bahnhof, sie sprechen zu schnell und zu undeutlich.

Zwischen dem Ende meines Bachelors und dem Beginn des Masters sind ca. 5 Monate. Ist es realistisch, in dieser Zeit mithilfe von Serien, Filmen etc. akustisch so fit in American English zu werden, dass ich fast alles verstehe was die Amerikaner sagen? Ich habe es gestern mit The Big Bang Theory versucht und hab nur die Hälfte verstanden.

Es darf unter keinen Umständen sein, dass ich auch nur einmal fragen muss "Könnten Sie den Satz bitte wiederholen?", denn ihr könnt euch sicher vorstellen, dass man dann irgendwann nichts mit mir zu tun haben will.

...zur Frage

Working Holiday Visum in Kanada unter 18 Jahren beantragen?

Hallo,
Ich habe vor, nächsten Sommer im August nach Kanada zu gehen und Work&Travel sowie Freiwilligenarbeit auf einer Husky Ranch zu machen. Ich habe mich schonmal ein bisschen informiert und habe gelesen, dass man dafür ein Working Holiday Visum braucht, was man aber erst beantragen kann, wenn man 18 ist. Ich werde leider erst im Juni nächsten Jahres 18, aber dann wäre es ja schon zu spät, erst das Visum zu beantragen. Meine Frage also: Kann ich das Visum auch mit 17 beantragen, weil ich ja zum Zeitpunkt der Einreise 18 wäre? Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen dabei gemacht oder war vielleicht sogar in der gleichen Situation? Ich würde mich sehr über Antworten freuen!

...zur Frage

Wie Kinder zweisprachig erziehen?

Hi, ich weiß, ich bin zu jung für Kinder 😂 Aber ich wollte später (egal ob mit oder ohne Freund (wenn er sich trennt)) ins Ausland (England, USA oder Kanada (vorzugsweise Kanada 🙈)) auswandern. Und da ich ja Deutsche bin, wollte ich meine Kinder nicht nur englischsprachig erziehen, sondern halt auch deutsch. Aber wenn der Vater meiner Kinder/mein Mann auch Deutscher ist (nicht Engländer, dann hätte man das ja auch noch anders lösen können), wie sollten wir das dann machen? Hättet ihr irgendwelche Lösungen? 😊
Danke 😘

...zur Frage

Warum wird das immer falsch erklärt?

Es wird überall geschrieben wen ein Mann ein Frau leckt ist es sehr hoch HIV zu bekommen. Im Internet steht fast überall das es unmöglich ist auch wen der jenige der leckt mensturationsblut leckt ist es sehr sehr sehr gering auch wen der Person der leckt wunde im Mund hat. Und warum wird,dann öfters hier oder auf andere Internetseiten anders geschrieben und den Menschen Angst macht. Ich verstehe das ganze nicht. Man müsste literweise scheidensekret haben um sich anzustecken selbst das ist sehr sehr gering steht es da. Macht mich bitte nicht an das ist meine Frage weil ich das nicht verstehe.

...zur Frage

Warum gibt es ein Gäste WC?

Also im Laden jetzt oder sogar andere Haushalte. Ein für sich selbst und das andere nur für Gäste. nimmt das nicht nur unnötig Platz weg? Ich finde das unnötig genauso wie Frauen und Herren WC - da könnte man doch nur ein KLO zum abschließen machen wie bei uns um die Ecke der kleine Arzt hat das auch nur.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?