Ich fühle mich "eingeschränkt", weil meine Eltern nicht soo viel Geld haben, komm nicht damit klar

Hallo!
Die Frage sieht zwar so aus, als ob ich ein verzogenes Kind wäre, dass es nicht immer das Neueste und Beste hat, aber haben will, das stimmt nicht. Mal kurz zusammengefasst: Wir haben ein Haus gebaut, das ist jetzt erstmal teuer. Mein Vater hat einen Job, mit dem wir grad so leben können. Meine Mutter ist arbeitslos und 43, da sieht es echt schlecht aus in Sachen Job finden. Früher hatte sie einen, aber die Firma hat dicht gemacht. Danach war sie immer ein paar Monate in einer anderen Firma angestellt und wir hatten ein bisschen mehr Geld. Aber das fehlt jetzt, und fast nichts mehr bleibt für irgendwas anderes außer Essen, Klamotten und Haus über.
Meine Mutter macht öfters Schulden bei mir, und ich wird da immer so traurig, nicht, weil mir das Geld kurz fehlt (ich bekomms wieder), sondern dass meine Mutter das nicht hat. Und immer, wenn ich frag, wann ich es wieder bekomme, sagt sie, dass sie es nicht vergessen hat.
Genauso schlecht komm ich mir vor, zu sagen, dass Taschengeld überfällig wird. Wenn wir uns (meín Bruder und ich) alles selber kaufen müssen, dann brauchen wir ja auch logischerweise Geld. Mein Vater sagt dann manchmal spaßhalber, dass wir ihm die Haare vom Kopf fressen, aber in den Augen sieht man den Stöhner...
Ich würde ja auch gern ein Zweithobby machen (ich reite, muss selber zahlen und geh schon arbeiten), aber meine Mutter hat gesagt, dass ich wieder tanzen gehen soll. Das ist billiger, ich weiß, doch was will ich damit, wenn der Unterricht zwar gut ist, aber ich mit 5jährigen und 14jährigen zusammen hab? Null Sinn, und mir hat das keinen Spaß mehr gemacht. Wenn ich das jetzt wieder machen würde, wäre das erst Recht das Geld zum Fenster geworfen. Ich hab so viele Interessen, also ist es echt nicht schwer ein Hobby zu finden, aber ich hab einfach mal meine Mutter gefragt, ob ich Ballett machen kann (ohne zu wissen, dass es teuer ist), hat die doch eiskalt angefangen zu lachen! Danach hab ich nicht mehr gefragt, weil ich wusste, dass sie das nur wegen Geldmangel macht...
Meine beiden besten Freundinnen wissen natürlich, dass wir nicht reich sind, und ist eben so gefallen, dass beide Eltern haben, die Millionen haben. Die eine hat dann angefangen, mich bei der anderen runterzuputzen, weil wir kein Geld haben. Das hat mir das Herz gebrochen! Der hab ich schon so gut wie die Freundschaft gekündigt, die andere ist aber normal. Man sieht es zwar äußerlich nicht, dass wir arm sind, darauf legt meine Mutter echt Wert, aber trotzdem blöd, wenn man sagen muss, dass man am Samstag keine Zeit hat, weil man Zeitungen austragen muss, und danach zu fertig ist, um noch irgendwas zu machen. Und dass man kein Hobby hat (reite erst seit kurzem), aber viele Interessen. Ich komm mir (auch durch meine Freundin) vor, wie ein Mensch zweiter Klasse, auch wenn mich keiner so behandelt, es ist einfach so. Ist das egoistisch? Oder gemein? Ich weiß auch nicht wie ich das ignorieren soll. Bitte ehrliche Antworten, Danke und LG, Lillyanne

...zur Frage

Nicht verzagen, Geld allein macht nicht glücklich. Im Gegensatz zu den Kindern superreicher Eltern bist Du für die Zukunft besser gerüstet, weil Du den Wert von Dingen kennst (damit meine ich nicht den Preis). Ich kenne das aus eigener Erfahrung.

Schiller hatte Recht:

"Nicht an die Güter hänge dein Herz, die das Leben vergänglich zieren! Wer besitzt, der lerne verlieren, wer im Glück ist, der lerne den Schmerz!"

...zur Antwort

Nachdem im 19ten Jahrhundert der wilde Westen gleich hinter den Appalachen anfing... such doch mal nach Musik Genre, z.B. Bluegrass oder Classic Country. Da gibts auch heute noch ganz annehmbare Gruppen (siehe Soundtrack zu "Oh Brother where art thou")

...zur Antwort

Wenn die Schmerzen anhalten, sollte man vielleicht mal einen Arzt aufsuchen? ...... Schmerzen im Bauchbereich sind nicht einfach so zu diagnostizieren, schon gar nicht im Internet.

Wenn man einen Finger in die Blinddarmgegend piekst und es schmerzt beim Zurückziehen des Fingers, dann könnte es der Blinddarm sein. Es kann aber auch alles mögliche andere sein, Eierstockentzündung, Eileiterschwangerschaft, Leistenbruch, Muskelzerrung. Wie gesagt, am besten zum Arzt.

...zur Antwort

Bei Ikea gibts Schiebetüren von Malm, die könnten hinkommen. Das Expedit Regal ist nicht besonders schwer, wenn Du da MDF Platten vorne dranhängst, wird das Ganze umkippen... übrigens gibts in großen Baumärkten vorgefertigte Türblätter und auch Schiebemechanismen. Alternativ könntest Du ja solche Schiebevorhänge dranmachen. lautgedacht

...zur Antwort

Umgang mit Hund, der eine Magendrehung hatte

Hallo, hat jemand von euch Erfahrung oder Tipps beim Umgang mit einem Hund, der eine Magendrehung hatte. Unser Deutscher Schäferhund (5 Jahre) hatte am 28.03.13, abends, eine Magen-/Milzdrehung. Laut unserer Tierärztin hatte er Glück, dass wir so schnell reagiert haben und sie ihn innerhalb höchstens 1 Stunde auf dem OP-Tisch hatte. Sie konnte den Magen und die Milz bei einer 2stündigen Notoperation zurückdrehen. Er hat keine Organschädigungen zurückbehalten - die Tierärztin sagte, dass die Milz noch Puls hatte und das Herz sich nach dem Zurückdrehen des Magens und der Milz innerhalb von wenigen Minuten erholt hatte. Der Magen wurde an der Bauchwand festgenäht. Unseren Hund haben wir gestern nach Hause geholt. Er hat einen langen Bauchschnitt und muss morgen zur 1. Kontrolle. Er soll nun 6 mal am Tag kleine Mengen weiches Futter bekommen. Dosenfutter nimmt er gar nicht, so dass wir sein Royal Canin Gastro Intestinal (Diätfutter - bekommt er, weil er schon seit ca. 2 Jahren Probleme mit dem Magen/Verdauung hat - Durchfall und Erbrechen) einfach einweichen. Viel gefressen hat er noch nicht, nur wenig vom eingeweichten Futter und am liebsten kleingeschnittene Gelbwurst und gekochtes Hühnchenfleisch. Kann mir jemand, dessen Hund das Gleiche durchgemacht hat, Tipps geben, wie wir künftig mit unserem Hund umgehen sollen. Futter/Wasser/Bewegung usw. - ist ein "normales" Leben für den Hund wieder möglich - in welchen Zeiträumen? Auf was muss man besonders achten? Vorerst sind wir überglücklich, dass er diesen Horror einigermaßen gut überstanden hat!

...zur Frage

Magendrehung bei Hunden gibts vor allem bei den Rassen mit sehr schlankem Bauch im Vergleich zum Rippenkorb. Uns wurde gesagt, dass der Hund, wenn er viel gefressen hat, nicht herumspringen soll, weil durch die heftige Bewegung das Gewicht des vollen Magens zusammen mit der sich ungünstigen Anatomie eine Magendrehung hervorrufen kann. Ihr hattet wirklich Glück und solltet den Hund schonen. Lasst den Hund erst austoben und danach gebt ihm Wasser und Futter.

...zur Antwort

Ganz grob: Geologie betrachtet die Erde im Detail, während Geographie immer einen räumlichen Bezug aufzeigt. Geowissenschaften ist ein Sammelbegriff.

Im Detail:

Geologie: "Lehre von der Erde", beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Entwicklung der Erde, aber auch anderer Planeten und Objekten im Weltall. Zu den Fachbereichen gehören u.a. Sedimentologie (Ablagerungen) oder Geohydrologie (Grundwasser). Geologie ist eine "harte Wissenschaft", d.h. es handelt sich um meßbare (quantitative) Informationen, mit Bezug zu Chemie und Physik, aber auch Ingenieurwesen.

Geographie: "Beschreibung der Erde", beschäftigt sich mit allen die Erde betreffenden Bereichen, aber immer mit räumlichen Aspekt. Fachbereiche sind Human-, technische und physikalische Geographie. Der Bereich Humangeographie ist eine "weiche Wissenschaft", da meist qualitative Aussagen quantifiziert werden (nicht meßbare Werte werden in Zahlen ausgedrückt), mit Bezug zu u.a. Soziologie oder Anthropologie. Technische Geographie versteht sich auf die Anwendung von Programmen zur Datenbeschaffung und -auswertung, mit Bezug u.a. Fernerkundung oder Raumplanung, und kann in allen erdenklichen Bereichen angewandt werden (Biologie, Marktforschung, Statistik usw.). Physikalische Geographie entspricht in etwa der Geologie, aber immer unter räumlichem Aspekt.

Der Fachbereich Geomorphologie (Lehre von den Veränderungen der Erdoberfläche) ist überlappend, wird in manchen Ländern unter Geologie, in anderen unter (physikalischer) Geographie gelehrt.

Geowissenschaften ist ein Samelbegriff. Hier werden alle möglichen Studienfächer mit Bezug auf die Erde (Geo) und andere Himmelskörper zusammengefasst.

...zur Antwort