Warum funktioniert die Zeitschaltuhr nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin nicht ganz sicher, wo du welche Leiter angeklemmt oder abgeklemmt hast.

Für die Versorgung der Zeitschaltuhr brauchst du eine Dauerphase und den Neutralleiter.
Dauerphase sollte vor dem Lichtschalter vorhanden sein.
Neutrallleiter sollte bei der Steckdose vorhanden sein (nicht aber beim Schalter oder bei einem zweiten Schalter).
Einfach 230V sollten es sein.
Wenn du nur 50V an der Schaltuhr misst, hast du vermutlich irgendeinen andern Verbraucher noch in Serie, eben z.B. eine Lampe, und hast den Saft "über" einem Schalter abgenommen.

Dann wäre dann noch die Frage, wie die Rollos auf eine Zeitschaltuhr reagieren (die brauchen ja AB- und AUF-Befehle, die Schaltuhr macht nur Strom - Kein Strom).

Was möchtest Du wissen?