Warum beschleunigt mein C max so langsam?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jedenfalls solltest du dich nicht von dem Verkäufer mit Argumentationen ("würde mit seinem Gewicht zusammen hängen, usw.") einlullen lassen.

Wenn du ernsthaft dieses Auto kaufen willst und diese berechtigten Zweifel hast, solltest du dir unbedingt Gewissheit verschaffen, dass die Motorleistung okay ist. So wie du es beschreibst, scheint da wirklich was nicht in Ordnung zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyrex07
31.03.2016, 22:44

Meine Frau regt sich schon auf weil ich mit dem kauf einverstanden war ..wir eine Anzahlung gemacht haben ..aber wenn ich den Wagen nach dem kauf in die Werkstatt bringe .. und der Fehlerspeicher ezwas anzeigt ..müsste es der verkäufer noch in Ordnung bringen ..oder nicht ? will ja nur das was mir zusteht ..und der Käufer meinte der Wagen ist in Ordnung ..aber 125ps müsste man doch merken bei 1300kg

0

Die PS Angabe hat erstmal gar nichts direkt mit der Beschleunigung zu tun. Diese ergibt aus vielen weiteren Faktoren, z.B. Gewicht, Übersetzung, Motorcharakteristik, Drehmoment usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyrex07
31.03.2016, 22:49

hallo.. im grunde ist ja n/m für die beschleunigung zuständig ..er hat den gleichen wert wie mein almera 10,3s 0-100 ich fand es komisch das er im dritten gang nicht von 60 auf 80 gezogen hat ..

0
Kommentar von franneck1989
31.03.2016, 23:27

Das hört sich wirklich komisch an. Im dritten Gang sollte er bei 60 schon c.a. im Bereich des maximalen Drehmoment sein. Das deutet vl auf einen defekt hin.

0

Wenn das Wasser, gebunden vom Öl, sich am Öldeckel abgelagert hat, wurde vermutlich oft Kurzstrecke gefahren.

 Durch dieses halbe warm fahren und durch die Stadt geschleiche, wird der Krümmer nicht wirklich "freigebrannt", dass heißt, am Krümmer bilden sich Ablagerungen und die ganze Sache wird immer enger, bis kaum noch Abgase durch können. Das kann die Leistung beeinträchtigen! 

Generell würde ich aber nur ein Auto kaufen, was ordentlich gepflegt wurde und ein Nachvollziehbares Scheckheft besitzt! Dabei sollte man aber darauf achten, dass der erste Stempel immer vom Werk gemacht wurde! Generell würde ich solche ATU Scheckhefte nicht vertrauen, die können leicht gefälscht werden. 

Um auf dein Problem zurück zu kommen. 

Kauf die Karre bloß nicht! Es gibt genug Auswahl im Netz!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyrex07
31.03.2016, 22:47

Der Wagen wird von einem Autohaus angeboten ..ich habe dann 1 Jahr gewährleistung auf den Motor ..bei meiner Frau Ihrem Nissan habe ich mich auch immer beschwert das ich die 115ps nicht merke ..dann habe ich ihn mal etwas gefahren ..und nun geht er ab .. vielleicht muss der wagen nur eingefahren werden .. er war preis leistungstechnisch ..günstig ..ein checkheft hat er ..letzter check vor 500km er hat jetzt 66000 runter

0

Das Ding ist kein beschleunigungs Wunder...

Aber das sind alle deine Autos nicht 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr zum Leistungs Prüfstand und schau ob er die 125 PS und seine NM erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Gas gibst steigt die Drehzahl und er beschleunigt langsam?
Dann ist es die Kupplung oder der Katalysator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyrex07
31.03.2016, 22:50

ist aber ein schaltgetrieben ..meinst du die kupplung könnte schleifen ? hmm .. das pedal hat sich normal angefühlt ..

0
Kommentar von dennischillig
31.03.2016, 23:13

Bei nem Schaltgetriebe geht die ja auch kaputt. einfach das die Kupplung hin ist das bedeutet bei dieser laufleistung das du oder der Vorbesitzer das Fahrzeug gequält habt.

0

Was erwartest du den bei so ner dicken Tonne,und nur 125 PS?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyrex07
31.03.2016, 22:53

der wagen wiegt 1300kg 100kg schwerer wie meine jetziges auto ..jedoch 10ps mehr ..hatte mir einfach erhoft das er sich nicht wie ein 75ps er fährt

0

Liegt vielleicht daran, dass die veraltete Einheit "PS" rein GAR nichts mit Beschleunigung zu tun hat, sondern einzig und allein das Drehmoment, dass du nach der Übersetzung auf die Räder bringst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyrex07
31.03.2016, 22:52

richtig ..aber er braucht angeblich 10,3sek auf 100 genau wie mein alter wagen ...

0

Was möchtest Du wissen?