Warum " kommunizieren " viele Ausländer so laut?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie kompensieren damit ihre Komplexe und sind sich dabei ziemlich sicher, dass ihre deutschen Nachbarn nix verstehen. Nach dem Motto: ich bin wer - und was seid ihr ?

Man kann auch Verfolgungswahn haben....

2

Immer interessant zu lesen was Leute so denken. Aber ist schon so laut und extrovertiert wirkt aggressiv und macht Angst. LOL. Muss immer wieder Zentraleuropäer beruhigen das Ost- und Südländer IMMER so sind, dass das der Normal Zustand ist

0

Sie kommen eben aus einer anderen Kultur, daher ist es für sie normal und sie geben es an ihre Kinder weiter. Je mehr Verwandte und Freunde der Eltern auch so sind, desto mehr zeigen auch Kinder dieses Verhalten.

Meine beste Freundin hat eine viel ältere Schwester. Als ihre Eltern aus einem südeuropäischen Land nach Deutschland kamen (ihr Vater ist Deutscher, ihre Mutter kommt aus dem Land), war meine beste Freundin 6, ihre Schwester 18 Jahre alt. Sie lebten erst mal bei den Großeltern, bis sie hier ein Haus hatten. Ihre Schwester ist von der Mentalität her noch total "südländisch", wobei nicht ganz so stark wie ihre Mutter, meine beste Freundin und ihr jüngerer Bruder gar nicht, da sie sich schnell dem Leben hier angepasst haben. Es gab nämlich außer ihrer Mutter niemanden hier, der so war. Alle waren "typische" (ruhige) Deutsche.  Es ist immer total lustig, wenn man "südländische Verwandte" da sind und die dann eben so laut sind, meine beste Freundin ist dann immer total genervt und ihre Mutter fühlt sich pudelwohl, ihre ältere Schwester blüht auch binnen kurzer Zeit total auf und wird noch viel lauter als so schon, danach dauert es immer bis sie wieder ruhiger wird...

Schön geschrieben, dass ewig ruhige ist nämlich ziemlich langweilig.

0

Ich kann jetzt nur von Spaniern reden. Dort fiel mir das zuweilen auch auf, dass da Nachts manche Menschen mal etwas lauter in den Cafes und auf der Straße sind. 

Ich denke das ist in der Kultur relativ normal. Spanier sind häufig offener als Deutsche (muss wohl am Wetter liegen), da kann man gerne und viel besser als Witzeleien machen. Und viele Deutsche die gute Freunde haben, sind ja auch zuweilen mal lauter, weil sie sich scherzhaft „anschreien".

Warum grenzen viele ausländer sich mit absicht aus?

Is nich böse gemeint oder so aber ich hab bemerkt dass viele (nicht alle) ausländer nichts mit deutschen zu tun haben wollen ...jetzt nicht alle aber halt viele grenzen sich absichtlich aus. Einer meiner besten kumpels ist Türke und hat mir heute gesagt dass viele Türken iwi nicht so gern mit Deutschen befreundet sein wollen dann hab ich gesagt dass mir das auch aufgefallen ist und ihn gefragt warum und er sagte dass er das nicht weiss. Mir is nämlich auch aufgefallwn dass ich oft von Ausländern (oft Türken) beim versuch mich mit ihnen anzufreunden abgewiesen wurde ... ich denke weil ich Deutscher bin. Also jetzt mal so als Frage :D wisst ihr wieso das so viele machsn ? Wenn ihr selber ausausländer seid sagt ruhig mal wie ihr das so seht würd mich mal interessieren ^^

...zur Frage

Warum wird man abgestempelt?

Bei meinen letzten beiden Fragen fiel mir auf, dass ich nur als oberflächliche Bi*ch abgestempelt wurde. Wenn ich sagte, dass ich mit meinen Eltern nicht gut reden kann und mein Lehrer mich bedroht, wurde mir unterstellt, ich wäre unfreundlich und unsachlich. Ja genau ich bin Klassensprecherin und werde bedroht, weil ich mich für die Klasse einsetze. Und ich denke ich kann von mir behaupten, dass ich ziemlich sachlich bin, da so ziemlich jeder zu mir sagt, dass er nicht verstehe, wie man bei gewissen Personen zu ruhig bleiben könne wie ich.

Desweiteren wurde mir unterstellt, es würde mir weniger ausmachen, wenn ein beliebter Junge in mich verliebt wäre und mit einem beliebten Kumpel über mich reden würde. Und doch es würde mir etwas ausmachen, da ich keine oberflächliche Schl*mpe bin, wie ich oft dargestellt wurde.

Viele urteilen hier über mich, ohne mich zu kennen, was ich ganz toll finde -.- Anscheinend bin ich der gefühlslos steht Mensch der Welt oder wie?! Wäre es so, dann hätte ich wohl letztens keine eine Stunde lange Heulatcke in der Schule gehabt! An diesem Tag ging es mir unter anderem wegen den in den letzten beiden Fragen beschriebenen Problemem so schlecht, dass ich aus dem Unterricht gerannt bin und meinen ganzen Frust durch heulen rausgelassen habe. Nur weil ich es nicht schreibe, heißt es nicht, dass ich nicht andere Probleme habe. Ich habe regelmäßig Heul- oder Angstatacken, habe Schlafstörungen seit ich in der dritten Klasse bin, ritze mich und hasse mich selbst. Und dann schaue ich auf mein Handy und sehe Kommentare, die mich als oberflächliche Schl*mpe darstellen.

Warum wird man abgestempelt, nur weil man sich über einen Menschen mit Behinderung aufregt? Ich habe nichts gegen Menschen mit Behinderung. Ich habe nichts gegen Homosexuelle. Ich habe nichts gegen Ausländer. Ich habe nichts gegen Blonde. Ich habe als in Haiti das Erdbeben war eine Spendenaktion auf die Beine gestellt. Also warum bin ich in den Augen vieler hier so ein schlechter Mensch?

...zur Frage

Ausländerfeindlich - Warum?

Warum sind manche ausländerfeindlich? Vorallem wenn man wie ich Türkin/Türke ist? Ich lese immer, dass wir nur eine Belastung seien, und dass wir viel gemeiner als Deutsche wären. Meinerseits habe ich noch noch nie einen Ausländer in der Schule gesehen, der gemobbt hat. Ich werde hingegen von Deutschen genauso wie meine Freundinnen (1. Deutsche, 1. Türkin, 1. Polin und 1. Russin) von Deutschen gemobbt. Warum? Wegen dem Aussehen. Wenn ich Ausländer gesehen habe, die jemanden beleidigen, dann nur wegen dem Charakter oder wie sie aich benehmen. Also warum? Warum sind so viele ausländerfeindlich?

...zur Frage

Warum denken viele man sei ausländerfeindlich, wenn man deutsche Nachbarn bevorzugt?

ich bin nicht ausländerfeindlich aber manchmal ist es schon so, daß mich einige - zumindest auf Dauer - aufgrund ihrer lauten Mentalität etwas " nerven ". wenn man als Deutscher - ganz offen und ehrlich - sagt, daß man definitiv lieber deutsche Nachbarn hat ( oder eine Wohnung sucht ohne Ausländer ) - warum wird man dann in unserer Gesellschaft gleich als Rassist / Ausländerfeind abgestempelt ?

...zur Frage

Sind Russlanddeutsche Ausländer?

Ich hatte heute eine Diskussion mit einen guten Kumpel von mir. Er ist Russe und sagt er sei Russlanddeutscher. Deshalb ist er nach Deutschland gekommen, weil er immer Deutscher war, auch seine Großeltern und auch deren Eltern waren deutsch. Wenn man zu ihm Russe oder Ausländer sagt, fühlt er sich angegriffen (aber russische Musik hören), und er ist etwas ausländerfeindlich. Deshalb sind wir auf das Thema gekommen. Wenn es Deutsche sind, warum sehen die aus wie Russen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?