War diese Kokosnussmilch abgelaufen?

5 Antworten

normal nicht. Die Kokosmilch hält sich eigentlich sehr gut. Klumpen bilden die immer mal. Das kann auch schon passieren, dass du die Dose öffnest und du hast nur einen Klumpen drin.

Ich hätte vorher mal ordentlich geschüttelt. Mach ich immer bei kokosnussmilch. Ich glaube nicht, dass sie abeglaufen ist

Bei Kokosmilch setzt sich gerne das Fett ab und bildet dann in der restlichen wässrigen Masse Klumpen. Beim erhitzen (oder durch vorheriges durchrühren/schütteln) lösen die sich im Normalfall wieder auf.

Das kann man übrigens auch bei frisch geöffneten Dosen manchmal bemerken, obwohl sich hier meist oben eine feste Schicht mit dem Fett bildet.

Einfach kosten, wenn es nicht ranzig/schimmelig/sonstwie verdorben schmeckt - wovon ich nach ein paar Tagen im Kühlschrank NICHT ausgehe - sollte alles in Ordnung sein!

Ja, du hast sie geöffnet und nun ist sie sauer geworden. Ab damit in den Müll

ist die jetzt schon abgelaufen

Die ist nicht abgelaufen, sie ist "umgekippt"

also kann ich alles wegschmeissen??

Ja, das kannst du.

Was möchtest Du wissen?