Wann will PayPal einen Identitätsnachweis?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Folgende Gründe sind die häufigsten:

1. Bei zu hohen Summen kurz nach der Eröffnung

2. Wenn du zu oft das Passwort falsch eingibst

3. Bei Zahlungsschwierigkeiten über das Bankkonto oder die Kreditkarte

4. Um herauszufinden, ob du schon volljährig bist

Vielen Dank

0

Den kann PayPal jederzeit in Form einer Personalausweiskopie oder einer Kreditkarte bei Verdacht auf Minderjährigkeit fordern, ist das für Dich ein Problem?

Und falls Du doch minderjährig sein solltest – was ich persönlich natürlich nicht glaube - dann ist das der Anfang vom Ende Deines PayPal-Accounts, der wird nämlich in Kürze endgültig gesperrt werden.

sobald es Differenzen gegeben hat -. vorher kann eine Kreditkartennummer verlangt werden; wenn das nicht reicht der Perso

du bist 17, du hast keine KK - wenn du deinen Perso hinschickst, hast ne Sperre am Hals, für immer

meinst du also, wenn es zu einem minus kommt?

0
@Itsnicihere

nö, es reicht wenn es eine bestimmte Kaufsumme übersteigt

PayPal hat eine Bankenlizenz

1

Ich musste mal einen Identitätsnachweis machen als ich ne bestellung von einem anderen gerät betätigt habe. Ich habe mich ganz normal angemeldet und musste dann per handynummer etc. Meine identität nachweisen um etwas bezahlen bzw bestellen zu können.

Desweiteren muss man seine kontodsten ageben, dann überwrist paypal 1cent und gibt als verwendungszweck einen code ein denn man beim paypal konto angeben muss.

Finde es persönlich sehr gut das man das machen muss.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?