Wann votre/vos und wann leur/leurs?

7 Antworten

votre (Einzahl) -  vos (Mehrzahl) , also votre ami - vos amis
Dabei kann votre - vos einmal 'euer Freund - eure Freunde' heißen, oder aber die Anrede (Höflichkeitsform) Ihr Freund, Ihre Freunde (im Deutschen wird 'Ihr' groß geschrieben - das beherrschen aber viele nicht mehr!) - wann das der Fall ist, erkennst du aus dem Zusammenhang.

Leur / leurs heißt nur ihr / ihre (Einzahl - Mehrzahl) - ganz ohne Höflichkeitsform. 

c'est leur cuisine (das ist ihre Küche) - also 'ihre' = Mehrzahl  (die Küche der Familie);

ce sont leurs livres (das sind ihre Bücher) - da stehen 'ihre'  UND 'Bücher' in der Mehrzahl. (in der Aussprache klingt es gleich wie Einzahl, aber man hat den Zusammenhang im Kopf, um den restlichen Satz richtig anpassen zu können (das nennt man Koordination).

Ich hab mir früher immer einen prima Spickzettel gemacht, auf dem alles ganz genau in klein  stand - und wenn der fertig war, hatte ich es auch im Kopf!

Ich drücke dir die Daumen!

Schau dir doch zu den Erklärungen von @wiegutdass und @LolleFee auch noch dieses Grammatikvideo von BildungInteraktiv an:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLkIQixavsjwsNwPqjzBJlR8eZcjJ2IiFe

Ich denke, dein Hauptproblem liegt darin, dass du nicht verstehst, dass das deutsche "ihr,e" sehr verschiedene Bedeutungen und Funktionen haben kann:

1) Bezug auf eine einzelne Frau:

ihr Stift / ihre Flasche > son stylo (da "stylo" männlich), sa bouteille

ihre Stifte / ihre Flaschen > ses stylos / ses bouteilles

In der 3. Person Singular richtet sich der Possessivbegleiter also nicht nach dem Geschlecht des Besitzers, sondern nur nach dem Geschlecht der Sache.

2) Bezug auf eine Person/auf Personen, die ich höflich mit "Sie" anspreche:

Ist das Ihr Stift, Herr/Frau Dupont? > C'est votre stylo, M./Mme Dupont?

Sind das Ihre Stifte Herr/Frau Dupont?  > Ce sont vos stylos, ....?

Der Possessivbegleiter bezieht sich hier also auf das Personalpronomen "vous", und bedeutet daher im Deutschen meist "euer,eure", wenn ich mehrere Leute anspreche, mit denen ich "per du" bin.

Claire et Marc, est-ce que ce sont vos vélos? (=Sind das eure Fahrräder?)

3) Bezug auf mehrere Personen, über die ich spreche (= 3. Person /Plural):

Das ist das Auto von Herrn und Frau Dupont. > Das ist ihr Auto.
= C'est leur voiture. (mehrere Leute haben eine Sache)

Das sind die Kinder von Herrn und Frau Dupont. > Das sind ihre Kinder.
= Ce sont leurs enfants.

Und jetzt liest du dir noch einmal durch, was @achwiegutdass und @LolleFee geschrieben haben.

_________________________________

Denk dran, dass im Deutschen die Pronomen der höflichen Anrede immer groß geschrieben werden! (Sie, Ihr, Ihre, ...)

 

1. votre/vos

a) votre/vos (Sing./Plur) ist Höflichkeitsformel:

Comment va votre sœur ? = Wie geht es Ihrer Schwester ?

Comment vont vos enfants ? = Wie geht es Ihren Kindern ?

b) Wenn nicht Höflichkeitsformel, dann wird von mehreren Personen ausgegangen:

Ich wende mich an Eltern und frage:

Comment va votre fils ? = Wie geht es eurem Sohn ?

Ich wende mich an eine Fussballmannschaft:

Mais où est votre gardien de but ? = Aber wo bleibt denn euer Torwart ?

2. leur/leurs

leur/leurs (Sing./Plur.) geht immer von mehreren Personen/Sachen aus:

Ces enfants sont gentils. Leurs parents ont de la chance = ihre Eltern (deren Eltern) haben Glück.

Ces enfants sont tristes, parce que leur père est souvent absent (weil ihr Vater oft abwesend ist).

Voilà de belles voitures. Leurs couleurs sont vraiment jolies = ihre Farben (deren Farben) sind wirklich schön.

PS das Beispiel mit leur père/leur mère zeigt, dass die Form des Possessivbegleiters (im Gegensatz zum Deutschen) im Singular unverändert bleibt, ob männlich oder weiblich. Das gilt natürlich auch für votre: votre fils/votre fille.

1
@achwiegutdass

PS 2 Ich sehr gerade, dass die Ergänzung  "leur mère" nicht mehr berücksichtigt wurde, daher :

Beim Beispiel mit leur père hätte man dieselbe Form mit leur mère : die Form des Possessivbegleiters bleibt nämlich (im Gegensatz zum Deutschen) im Singular unverändert, ob männlich oder weiblich. Das gilt natürlich auch für votre: votre fils/votre fille.

1

Was möchtest Du wissen?