Wann rosten Fahrrad speichen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fahren im Schnee ist vollkommen unschädlich. Das Schädliche ist Streusalz, das macht den Unterschied zum Regen aus. Speichen sind entweder aus Stahl und verzinkt oder aber aus Edelstahl. Beides rostet nicht so schnell. Ich fahre tagtäglich, auch über gepökelte Straßen. Mit Rost an meinen Edelstahlspeichen habe ich keinen Ärger. Der Ärger beginnt an den Felgen, genauer gesagt an den Felgenlöchern. Dort kommt es zur Korrosion, weil dort mehrere Metalle zusammenkommen und sich mit dem Streusalz ein effektives Galvanisches Element bildet. Besonders effektiv sind da geöste Felgen. Bis es zum Versagen kommt, dauert es allerdings sehr lange. Meine Felgen sind da eher durchgebremst als kaputt korrodiert. Allerdings wurde mir berichtet, dass in den letzten Jahren Edelstahlspeichen häufiger reißen, weil zunehmend Streusalz verwendet wird, welches einen hohen Anteil an Magnesiumchlodid enthält. Das ist aggressiver als reines Natriumchlorid und greift auch Edelstahl an. Dagegen hilft nur, das Fahrrad mit viel klarem Wasser und einem weichen Schwamm abzuspülen - aber nicht bei Frost ...

Der Schnee in Kombination mit Streusalz greift schon das Fahrrad an. Es ist aber in erster Linie die Kette, die leidet. Fährst du den Winter durch und bei euch liegt oft Schnee, ist es nicht zu oft, jedes Wochenende die Kette zu reinigen und neu zu ölen. Nicht vergessen, überschüssiges Öl wieder abzunehmen! (Mehr als 5 Minuten brauche ich für die Aktion nicht.)

Rostende Speichen habe ich schon gesehen an sehr alten Rädern. Heute werden aber fast ausschließlich welche aus nicht rostendem Stahl verbaut. Trotzdem, wenn du den öligen Lappen bei der Kettenpflege eh in der Hand hast, kannst du die Speichen mal damit abreiben. Wirklich hunderprozentig geschützt gegen Korrosion dürfte kein Stahl sein und Qualitätsunterschiede gibt es auch.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Wenn ordentliche Speichen oder DT Verbaut wurden, dann rosten die nie, außer sie werden mit viel Salzwasser bespritzt und nicht gereinigt. Aber selbst da dauert das lange.

Sind aber billig Speichen verbaut kann das ganz schnell gehen.

Und auch wieder trocken. Mache ammenmärchen ändern sich nie.

eher kann schon das Salz schaden.

Was möchtest Du wissen?