Wann hört es endlich auf Fressattacke(Magersucht)?

4 Antworten

Das kommt ganz darauf an, wie viel du deinem Körper vorenthalten hast- er holt sich das alles zurück. Das kann ein paar Wochen dauern, bei manchen länger, bei manchen kürzer. Ich dachte bei mir auch, es hört gar nicht mehr auf, aber wenn man es durchzieht und dem Hunger nachgibt, zieht man es zumindest nicht weiter als nötig hinaus.

Essstörungen spielen sich im Kopf ab - und ganz unabhängig vom tatsächlichen Gewicht. Essstörungen sind selbst für Psychologen eine schwierige Aufgabe - denn Betroffene sehen oft nicht ein, dass sie an einer Krankheit leiden und deshalb behandelt werden müssen. Teilweise verweigern sie sogar jegliche Behandlungsmassnahmen. Dies erschwert zusammen mit den verschiedenen verursachenden Faktoren die Behandlung der Essstörungen. Essstörungen sind zwar grundsätzlich heilbar - aber nur wenn es gelingt diesen Schlankheitswahn aus dem Kopf zu bekommen.

Diese Fress Attacken kommen davon das deinem Körper etwas fehlt. Nährstoffe sind sehr wichtig für den Körper wenn er diese längere Zeit nicht bekommt zeigt er es die in dem du „heiß-Hunger-Attacken“ bekommst.

Soweit ich weiß kannst du teilweise in deinem Blut Feststellen lassen welche Nährstoffe Dir fehlen. Mein Tipp geh zum Arzt und lass das überprüfen sobald du weißt was dir fehlt kannst du davon mehr zu dir nehmen bzw. Es Ausgleichen dann müssten die fress Attacken verschwinden.

Natürlich kann es auch daran liegen das du deine Periode bekommst. Ich würde es mal beobachten.

ich wünsch dir alles gute.🍀

ich habe jetzt seit 5-6 monaten meine periode nicht bekommen

0

Was möchtest Du wissen?