Wann fängt Fett / Öl an zu brennen?

5 Antworten

Bei 100°C sicher nicht. Fett entzündet sich von selbst, wenn die Temperatur nahe 290°C liegt. Die Fettdämpfe entzünden sich aber schon früher, wenn man eine Flamme dran hält. In der Fritteuse wird das Fett 170 - 190° heiss, da brennt noch nichts, ist auch nicht gefährlich.

schon bei recht geringen temperraturen ... bei erwärmung entstehen gase und die sind brennbar .. kleines experiment .. nimm eine schale mir öl und lege etwas zigarettenasche rein... die spitze darf nicht mit öl bedeckt sein....wenn das öl hinauf kriecht einfach anzübden und eine kleine flamme brennt.. keine sorge ... die komplette schale wird nicht anfangen zu brennen

also kann mir das theoretisch bei jedem schnitzel passieren?

0
@ttempelhueter

hmm naja .. wenn ganz bestimmte bedingungen erfüllt werden ja ... aber recht unwarscheinlich...

0

Richtig heiß machen und dann fängts an... Viel Spaß bei einer brennenden Küche.

Ab welcher Temperatur fängt das körpereigene Fett an zu brennen?

...zur Frage

Beschichtete Pfanne wann bilden sich Gase?

Hey, bilden sich die schädlichen Gase schon, wenn man die Pfanne, mit Öl drin, mal versehentlich für 10-15min auf mittlerer Temperatur erhitzt? Und wie schädlich ist es, wenn man die Gase "mal" eingeatmet hat?

Wäre nett, wenn mir jemand eine Antwort geben könnte :)

...zur Frage

was passiert wenn man z.B. öl in einer pfanne erhitzt? fängt es dann feuer?

...zur Frage

Große Schmerzen, was kann ich nur tun?

Hallo

Jedes mal, wenn ich meine Beine rasiere, brennen diese so dermaßen, das ich echt die zähne zusammenbeißen muss. Ich bin wirklich nicht schmerzempfindlich aber das ist fast unerträglich. Ich hab alles mögliche versucht. Von Baby-puder, -öl, aloe vera bis hin zu irgendwelchen cremes(fett und nicht fett) aber nichts hilft. Ich bekomme oft pickelchen mit sehr roten schwellungen. Es sieht aus als hätte ich eine allergische Reaktion oder Entzündung. Meine Haut ist so dermaßen empfindlich, das nichts hilft. Habe es mit reissen versucht aber da musste ich sogar zum arzt weil sich wasser und eiter unterhalb der haut gebildet hatte. Der schmerz hält oft 1-2 Tage. Im sommer wenn ich schwitzen muss ist es auch mal eine woche. Dann fängt Juckreiz an, der an die woche dauert. Ich weiss mir wirklich keinen rat mehr... Kennt jemand von euch dieses Problem? Wenn auch nur ein wenig? Bin um jeden gutem Rat sehr dankbar❤

Meine Beinhaare möchte ich einfach nicht haben, weshalb wachsen lassen keine option ist.

Danke für ratschläge:)

...zur Frage

Schnitzel ohne Fett braten?

Ich würde gerne ein Paniertes Schnitzel in der Pfanne braten, habe jedoch kein Fett oder Öl mehr im Haus. Geht das auch anders?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?