Eingebranntes Fett in Pfanne entfernen?

 - (kochen, Küche, Öl)

6 Antworten

Hallo BabyImCold,

wenn mir mal was anbrennt, lasse ich Waschpulver mit etwas Wasser

in dem Topf aufkochen. Dann lasse ich das Ganze stehen, bis der Ansatz sich gelöst hat.

Dieses Vorgehen hat sich bei mir als die beste Lösung herausgestellt.

Viel Erfolg und LG

Heißes Wasser und Spülmittel.

Du solltest eigentlich immer Backpulver zu Hause haben, denn - wie du ja siehst - braucht man dieses nicht nur zum backen.

Ich kaufe dieses kiloweise, denn bei mir kommt in die weiße Wäsche - je nach Menge - immer 1-2 Löffel Backpulver dazu, besser geht es nicht.

Erstmal einweichen in heissem Wasser und Spülmittel. Dann schau mal was sich löst. Und ohne Spülmittel aufkochen.

Du könntest es mal mit Backofenspray probieren, wenn nichts anderes funktioniert ( bitte nicht auf Teflon anwenden).

Gib heißes Wasser mit Fit rein und lass die Pfanne bis morgen stehen. Dann ist das abgeweicht.

Wasser mit Salz rein und aufkochen lassen

Was möchtest Du wissen?