Wand streichen mit Rennmäusen im Zimmer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist ja nicht nur, dass die stoffe für den organismus schädlich sind. auch kann durch den extremen geruch heftig streit unter den nasen entsehen, was dann im schlimmsten falle tote bedeutet.

besser die zwerge für ein oder zwei tage ausquartieren. ist sicherer für alle und ihr habt die nasen auch nicht im weg rum stehen (so ein ordentliches gehege nimmt ja doch platz weg, den man beim streichen gewiss braucht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluffy7
15.01.2016, 21:24

Ok danke :) Hatte ich mir fast schon gedacht :D

0

Überleg mal ganz logisch: wenn du eine kleine Schwester/Bruder bekommen würdest, würdet ihr das Baby in seinem Bettchen in dem Zimmer schlafen lassen und ringsumher wird gestrichen? Und während die Farbe trocknet, ist das Baby auch in dem Zimmer?

Bitte jegliche Haustiere ausquartieren und erst wieder einziehen lassen, wenn du selbst einziehst, also alles fertig und gut ausgelüftet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluffy7
15.01.2016, 20:02

Danke :) Hatte ich mir schon fast gedacht :D

0
Kommentar von Fluffy7
16.01.2016, 17:15

:)

0

Als ich mein Zimmer gestrichen hab bzw. mein Papa hat das ziemlich gemüffelt, sodass ich einen Tag das Fenster komplett geöffnet gelassen hab.
Ich würd wenn es Meine wären sie kurzerhand aus dem Zimmer befördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluffy7
15.01.2016, 20:05

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?