Wandfarbe selber mischen ohne Fleckig?

4 Antworten

ich empfehle bei dunkeln farbe auf hellen untergründen mindesten 2x streichen und nicht bei einer trockener stelle nochmal drüber gehen sonst sieht man das

Deine Farbe muss gruendlich durchgeruehrt werden, das muesste selbstverstaendlich sein.

Deine Walze, auch wenn sie neu ist, durchwaschen und halbwegs trocken rollen an unauffaelliger Stelle.

Dann satt im halben Kreuzgang ueberrollen und nicht versuchen halbwegs getrocknete Stellen wiederholt zu ueberrollen.

Gerade bei dunklen Anstrichen, ist die Farbe sehr empfindlich und bei hellen Untergruenden, kaum mit einmal zu bewerkstelligen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Lehrberuf mit Fachschulabschluss und Zertifikat

Hey, wie bereits geschrieben, gut durch mischen. Ich habe selbst meine Farbe angerührt und hatte keine Flecken. Immer nach und nach die Farbe rein und guuuuuut rühren 😊

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn Du sie ordentlich mischst, geht das sehr gut und gleichmäßig.

Was möchtest Du wissen?