Wäre ein privates Raumfahrtunternehmen wie SpaceX auch in Deutschland möglich?

4 Antworten

Grundsätzlich mal ja, so wie es auch kleinere Hersteller von (Segel-)Flugzeugen gibt oder Privatpersonen, die ihre Flugzeuge selbst bauen (s. Oskar-Ursinus-Vereinigung). 

Eine Zulassung bekommt man auch - könnte lange dauern -, ist aber alles möglich. 

Viel schlimmer in meinen Augen ist aber der Mangel an Mut, Interesse, Phantasie und Neugier bei wohlhabenden Leuten, ihr Geld (oder einen Teil) in ein privates Raumfahrtunternehmen zu stecken. 

Dabei müsste niemand in seiner Garage eine Rakete zusammendengeln, sondern könnte ja "nur" als Geldgeber auftreten, denn wir haben ja schon alles da: ESA, DLR, Airanespace etc. 

Wir brauchen nur ein schlüssiges Konzept und ich würde z. B. den Raumgleiter "Hermes" wiederbeleben oder Geld für "Skylon" bereitstellen. 

Ein Blick auf meinen Kontostand verbietet mir aber leider die Investition in solche Projekte ;-( 

Hallo TheRedRacoon, 

Grundsätzlich kannst du in Deutschland ein Raumfahrtunternehmen gründen.

Aber was willst du denn machen? Raketen produzieren, oder sie auch starten?

Für beides wirst du Genehmigungen benötigen, wobei die Herstellung weniger problematisch wäre, sofern du selbige an die ESA, NASA, oder auch die Bundeswehr verkaufst.

Der Start selbiger Raketen wird dir nur erlaubt, wenn es zivile Raketen, mit ziviler Nutzlast sind, aber nicht von Deutschland aus - kein Platz und außerdem ist ein äquatornaher Start günstiger - müßtest mal mit den Franzosen reden, ob sie dir in Kourou einen Startplatz vermieten (oder per Schiff, s.u.).

Aber auch ohne deutsche Genehmigung wäre ein Start prinzipiell dann möglich, wenn du dein Unternehmen zu einem multinationalen machst. Das hört sich gewaltiger an als es ist, denn du brauchst prinzipiell nur ein Büro in einem anderen Staat - z.B. in Monaco. Und wenn Monaco dir den Start genehmigt, dann darfst du (deutsche Exportgenehmigung vorausgesetzt).

Monaco hat zwar auch keinen Platz, aber du kannst auch von Schiffen aus Raketen starten. Schiffe sind zwar teurer als ein Festland-Startplatz, aber dafür kannst du direkt vom Äquator aus starten - das wird versuchsweise bereits erprobt.

Gruß

Ja, aber da würde ich einfach Raketentechnologie entwickeln, Starts größerer Raketen aus Deutschland ist nicht gerade lukrativ. Denn du hast sehr wenig freien Platz und am Äquator kannst du die Erdrotation nutzen, um Schub zu sparen.

Sollten Waffen generell in Privathaushalten verboten werden?

Wieder ein Massaker an einer Schule in den USA. Auch in Deutschland nimmt der Gebrauch von Schusswaffen zu. Sollten diese in Privathaushalten verboten werden?

...zur Frage

Wie schwer ist es bei SpaceX Astronaut zu werden und wann geht das überhaupt?

...zur Frage

Kann ich den Firmennamen benutzen?

Hallo zusammen,

ich möchte ein Kleinunternehmen gründen und habe mir auch einen Namen ausgesucht. Natürlich habe im Handelsregister gerprüft, ob der Name schon vergeben ist. Ist er nicht. Allerdings gibt es ein Restaurant, welches so nennt. Nun ist die Frage, ob es dann aus rechtlicher Sicht bereits geschützt ist oder wie da die allgemeine Rechtssprechung aussieht.

Im voraus vielen Dank an jeden für ein Feedback!

...zur Frage

Warum ist das Hackenkreuz in Deutschland verboten und in den USA erlaubt?

Warum ist das Hackenkreuz in Deutschland verboten und in den USA erlaubt?

...zur Frage

Wie viel kostet ein Rückflug vom Mars circa?

Wieviel kostet eine Organisation der Rückflug vom Mars zur Erde zurück ca.?

Ich weiß, dass die Graviation um einiges geringer ist. Deshalb würde es doch eher weniger kosten, oder? Und auf was muss noch geachtet werden beim Eintritt in die Erdatmosphäre?

Gibt es irgenwelche sonstigen technischen Details, die man über einen Rückflug wissen muss?

Bitte keine Antworten darüber, ob es überhaupt möglich ist dorthin zu fliegen. Bitte nur ernstgemeinte, sinnvolle Antworten. ^-^

...zur Frage

Ist der Kauf von Melatonin im Internet verboten?

In den USA ist das erlaubt, aber in Deutschland nicht. Darf ich das denn per Internet kaufen und nach Deutschland schicken lassen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?