Aktive Sterbehilfe! Eure Meinung!

Support

Liebe/r zahnpasta,

auch bei Umfragen gilt auf gutefrage.net, dass der Ratgeber-Charakter im Vordergrund steht. Persönliche Umfragen sind nicht erlaubt. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

kommt auf die Situation an 67%
ich finde aktive Sterbehilfe gut 25%
ich finde aktive Sterbehilfe schlecht 6%

11 Antworten

ich finde aktive Sterbehilfe gut

Hunde dürfen ja auch eingeschläfert werden, wenn sie nur noch leiden. Also wieso dürfen nicht Menschen getötet werden, die sowieso sterben wollen und nur nicht die Möglichkeit haben, es selbst zu tun?

Klar kann das augenutzt werden. Deshalb sollte auch streng kontrolliert werden, ob derjenige wirklich sterben möchte und wirklich nicht selbst dazu in der Lage ist. Vielleicht in Anwesenheit von ein paar Zeugen und einem, der kontrolliert, ob derjenige während seiner Aussage auch bei klarem Verstand ist und so. Nicht betrunken oder unter Drogen.

Ich finde, wenn jeder Mensch das recht auf leben hat, sollte auch jeder Mensch das Recht auf Sterben haben.

ich finde aktive Sterbehilfe gut

Kann doch jeder wohl selbst entscheiden wie lange er sich diesem Scheiß-System aussetzt,und wenn man sich nicht mehr bewegen kann,sollten andere einen auch helfen dürfen....

kommt auf die Situation an

das ist eine zwieschneidige sache, wie willst du verhindern das es nicht von angehörigen ausgenutzt wird? andererseits, wenn einer wirklich schwer krank ist und keine möglichkeit hat seinen willen selbst umzusetzen, würd ich es befürworten.

Was möchtest Du wissen?