Währungsytnem in Genf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genf liegt in der Schweiz und unsere Währung ist der Franken. Sicher kannst du in Euro bezahlen - zu einem schlechten Kurs - das Rückgeld erhälst du aber in Franken. Du hast es ganz sicher viel einfacher, wenn du einen gewissen Betrag in unsere Währung umwechselst.

Franks gibt es nicht sondern Franken. Der Wechselkurs ist so immer ziemlich schlecht. Also lieber gleich zu einer Bank und Geld umtauschen, oder mit Kreditkarte bezahlen, dann gilt der aktuelle Tageskurs

Du kannst in der Bank direkt in Schweizer Franken wechseln oder auch in der Schweiz.

Viele werden sicherlich auch den Euro akzeptieren, aber es ist KEINE offizielle Währung in der Schweiz.

Wieso zahlst du in Euro? In der Schweiz ist er Franken die offizielle Währung.

Genève ist ein Dorf in Frankreich. Mit FF und Euros kann dort sicher auch die Schulden bezahlen.

Was möchtest Du wissen?