Beim Durchlesen deiner Frage ist mir spontan dieses alte Deutsche Sprichwort in den Sinn gekommen: Bei Blitzeinschlägen sollte man der Eiche weichen und die Buchen sollte man suchen!!! Grüessli Igitta

...zur Antwort

Hast du es nötig, dich mit solch frustrierten, aggressiven Leuten und Verwandten dich abzugeben, und dich von denen schikanieren zu lassen??? Ich nicht. :-)))

...zur Antwort

Jeder ***** Koch bevorzugt es, mit einem Gasherd zu kochen. Mit einem Gasherd hat er die Möglichkeit, die Temperatur sehr schnell zu regulieren, um die Filets und Steaks à point zu braten, damit die nicht zäh wie Leder werden. ;(((

Grünkohl (Federkohl, wie der in der Schweiz genannt wird) kannst du stundenlang ohne Wasser in einem AMC-Topf schmoren lassen, ohne das er anbrennt.

...zur Antwort

In deinem Fall würde ich erst mal die/der Betreuer/In bei Hartz/IV anfragen, ob das dir die ehrlichen Steuerzahler/Arbeiter erlauben???!!!??? ;-((((

...zur Antwort

Mache dir nicht so viele Gedanken über den Tod. Lebe jetzt und heute und tue Gutes. Kein Hellseher, Kartenleger und Scharletan kann dein Todesdatum voraussehen???!!!??? Gott sei Dank. Der Herrgott hat auch in dieser sehr "modärnen Zeit??!!!?? ;-(((" immer noch die grössere Macht. Finde ich super so. LG Igittta

...zur Antwort