Na gut, ich bin viel älter aber sicher kenne ich den Halbkanton.Vielleicht nicht das Wanderwegnetz, aber erst vor 2 Monaten habe ich mit der Zenralbahn auf der Fahrt von Interlaken nach Luzern praktisch den ganzen Kanton durchquert.

...zur Antwort

Vermutlich würde ich bis zur Abfahrt des Zuges warten. Vor langer Zeit wohl noch eher, da hätte man allenfalls am geöffneten Fenster plaudern können.

...zur Antwort

Vielleicht wird der Tag für deine kleine Schwester doch sehr lang, das kannst du sicher selber einschätzen. Sprich mit deiner Lehrerin was sie zu deinem Plan meint. Sie könnte einverstanden sein.

...zur Antwort

Auch in meiner Stadt gibt es Quartiere die ich kaum kenne. Dann mache ich eine Stadt Wanderung. Zwischendurch nehme ich für ein Teilstück vielleicht das Tram oder den Bus, dann geht es wieder zu Fuss weiter. Für mich allemal besser als in der Wohnung zu bleiben. Fernsehen und Filme schauen sagt mir wenig zu.

...zur Antwort
Ja
Ja, etwas schon. An Streiks von DB-Mitarbeitern muss ich mich noch immer etwas gewöhnen, früher waren es die Italiener und Franzosen.
Ich fahre momentan nicht nach Deutschland, auch wenn der Betrieb "normal" verlaufen würde. Aber für die SBB ist der Streik mühsam, die durchlaufenden ICE müssen ersetzt werden und im Güterverkehr im Transit gibt es massive Einnahmenausfälle.
...zur Antwort