Vorne beim Auto funktioniert der Scheibenwischer kommt Wasser aber hinten kommt kein Wasser?

6 Antworten

Schlauch und/oder Spritzdüse kontrollieren. Erst die Spritzdüse mit Nadel freistochern und dann mal in den Schlauch blasen ob er ne Verstopfung hat.

Edit: Jemand sagte daß es sich auch um einen Knick handeln könnte - jup, wäre natürlich auch möglich.


Ja das mag sein und was genau ist die Frage?`

evtl was man dagegen machen kann?

Wenn du kein Plan von der Materie hast in die Werkstatt gehen.

Wenn und bissel Ahnung hast schau mal ob der Wichwassermotor an geht, wenn ja schau ob die Düse hinten verstopft ist.

Sonst wirst du nicht drun rum kommen mal mit druckluft oder so in den Schlauch rein zu sprühen (vorne wo der Motor ist) und schauen ob hinten was an kommt evtl rutscht der Dreck mit raus.

Sonst den Schlauch ausbauen und nen neuen rein (blöder aufwand)

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Sehr sehr lange drücken, die Leitung ist ewig lang nach hinten.

Oder der Schlauch ist irgendwo abgeknickt .

0
  • Düse der Waschanlage verstopft
  • Knick im Schlauch

Es gibt Autos die haben für hinten auch ne separate Pumpe und separaten Tank.

Was möchtest Du wissen?