Von einer Pizza nicht mehr satt werden?

12 Antworten

Also eine Pizza aus der Pizzeria oder selbst gemacht sättigt mich, aber eine Tiefkühlpizza genügt mir auch nicht........

Ich empfinde aber mittlerweile die Tiefkühl-Pizzen eher günstiger und nicht teurer.

Da ich immer Salat zu der Pizza dazu mache und auch die TK-Pizza immer noch zusätzlich belege reicht mir so ne normale TK Pizza vollkommen aus. Allerdings gibs Pizza bei mir sehr sehr selten und wenn dann auch selbst gemacht. Ausm TK nur im absoluten Notfall wenn alle stricke reißen und das kommt praktisch vielleicht 1x in 2 Jahren vor wenn überhaupt (dieses Jahr gabs noch keine einzige TK-Pizza)

Wieso denn nur im Notfall? Es gibt doch so eine Vielfalt von den Pizzas und viele davon schmecken auch sehr lecker. Es gibt Meeresfrüchte, die Backfrische, Chips-Pizza, etc. und viele davon schmecken sehr gut.

0

Es esse keine Pizza und kann mir aber auch nicht vorstellen, von 320g satt zu werden, kommt drauf an wie wieviel Kalorien ich vorher verbrannt habe denke ich.

Wie kann man von einer Pizza nicht satt werden? Also wenn du diese handelsüblichen Pizzas aus dem Supermarkt meinst: Ich mache mir die immer nur HALB, und die andere Hälfte gibt es ein andernmal.

Das geht doch nicht, oder zerschneidest du eine tiefgekühlte Pizza? Wenn du da nur die Hälfte isst, hättest du ja nur 150g und das ist so viel wie 2 Trockenscheiben Brot.

0

Zum Döner: Das ist ja fast 1 KG. Lieber zu sättigenden Lebensmitteln greifen. z.B. Kartoffeln ist lt. Studien auf Platz 1.

Manche Menschen verdrücken auch mehr als 1kg auf einmal. In den Magen passen 4kg.

0

Was möchtest Du wissen?