Du nimmst mit jeder Bewegung ab, da du mit dem Hanteltraining Kalorien verbrennst.

Einfach ausgedrückt.. Du musst aber unter deinem Grundumsatz + Leistungsumsatz liegen, dann bist du im Kaloriendefizit.

Beispiel:

Du darfst am Tag 1800 Kalorien zu dir nehmen (Grundumsatz -> gibt Rechner im Internet), dann machst du 30 Minuten Sport (Leistungsumsatz / Hanteltraining zählt auch zu sportlichen Aktivitäten). Zu den 1800 Kalorien von deinem Grundumsatz kommen jetzt noch Aktivitäten durch das Hantelltraining oben drauf. Nur als Beispiel verbrennst du damit 300 Kalorien (Zahl ist nur ein Beispiel). So wird folgendes Gerechnet:

1800 Kalorien (Grundumsatz)
+300 Kalorien (Leistungsumsatz)
= 2100 Kalorien

Nimmst du an dem Tag aber nur 1700 Kalorien durch Nahrungsmittel und Getränke zu dir, so hast du ein Kaloriendefizit, weil 2100 - 1700 = 400 Kalorien im Defizit hast.

Bedenke aber, dass Bewegung vie ausmacht. Also wenn du zusätzlich noch kochst, putzt, abwäschst, Wohnung/Zimmer aufräumst etc. dann verbrennst du noch mehr Kalorien.

...zur Antwort

Wenn du einen Antrag auf Online Banking stellst dann bekommst du die Zugangsdaten (Benutzernamen und Pin zugeschickt).

Der Benutzername ist bei meiner Bank eine Anzahl von Zahlen.

Den Pin kannst du nach Erhalt des Briefes im Menü am PC meist ändern.

Aber warum 17 Pins? Kannst du das kurz näher erläutern? Ich kenne es so, dass man nur einen Pin erhält.

Die Briefe werden Zeitversetzt verschickt (Benutzername & Pin). Die werden nicht zusammen verschickt. Zeitversetzt um ein paar Tage..

...zur Antwort

Hi, kann ja sein, dass die kriminellen die Gespräche aufgezeichnet haben und die Leitung 2 bzw. 4 Jahre angezapft haben (also durchgehend) und die Gespräche aufgezeichnet haben oder sich Notizen gemacht haben.

Hast du noch Fragen dazu?

...zur Antwort

Gewichtsschwankungen bis 2 KG sind normal. Man hat ja auch Wasser im Körper. Am Besten ein Maßband nehmen, dann siehst du,ob du Bauchfett verloren hast oder nicht.

...zur Antwort

Hi Dennis,

dann wird das Geld am Mittwoch auf deinem Konto sein. Im Laufe des Tages bis 18 Uhr.

Begründung: Montag um 22:05 Uhr arbeitet die Bank nicht mehr. Die Bank schickt das Geld am nächsten Tag raus an den Empfänger. Sprich am Dienstag wird es rausgeschickt.

Das dauert dann bis zum nächsten Tag, bis es eingeht. Bis 17 Uhr arbeiten verarbeiten die Banken das Geld nur.

Montag um 22:05 Uhr überwiesen -> am Folgetag auf den Weg gebracht -> Geldeingang am Mittwoch. Wenn du Glück hast, ist es schon Dienstag auf deinem Konto.

Eine Online Überweisung dauert i.d.R. 24 Stunden, wenn während der Geschäftszeiten gebucht wird. Ausgenommen Samstag und Sonntag, da arbeiten Banken nicht. Häufig geht es aber schneller als 24 Stunden, wenn du Online Banking hast. Dann siehst du es schneller als auf dem Kontoauszug.

...zur Antwort

Habe einen anderen Tipp:

Obst und Gemüse täglich kaufen, da die Vitamine verloren gehen, je länger das Obst und Gemüse zu Hause liegt.

...zur Antwort

Zu empfehlen ist die Marke Sweat Stop. Wenn du es online bei Online Apotheken bestellst ist es um knapp 10 € günstiger.

Nicht über den Preis wundern, hält bis zu 2 Jahren , weil du es alle 3 Tage aufträgst.

Ich nehme das Spray. Gibt es in unterschiedlichen Intensitäten / Stärken, je nach Stärkegrad.

https://www.sweat-stop.de/antitranspirant/fuer-achseln-koerper/sweatstop-aloe-vera-forte-plus-antitranspirant-achselspray.html?listtype=search&searchparam=9006

Gibt es wie geschrieben bei Online Apotheken noch günstiger. Musst mal den Reiter oben setzen, welches Antitranspirant für dich relevant ist. Ggf. musst du auch unterschiedliche kaufen für verschiedene Körperbereiche.

Achtung: Gibt verschiedene Stärken / Intensitäten, je nachdem wie stark man schwitzt. Bei mir hat eine Sorte nicht so gut gewirkt, da habe ich es mit einer stärkeren probiert und ZACK , hilft wirklich :-).

Bei der Online Apotheke https://www.shop-apotheke.com/ kostet es nur 18,77 €. Ab 19 € gibt es kostenlosen Versand. Kannst ja jemanden aus deinem Haushalt fragen (Eltern, Geschwister) ob noch irgendetwas benötigt wird oder bestellst die günstigsten Kopfschmerztabletten z.B.. Bei dem Link des Herstellers kommen zusätzlich noch Versandkosten hinzu.

...zur Antwort

Oje, nur als Tipp. Wenn du das nächste mal von fremden Personen etwas essbares annimmst, notiere dir kurz in deinem Smartphone Adresse und Namen der Person/Personen.

Zuhause angekommen schreibst du es dann von deinem Smartphone auf einen Zettel ab und informierst deine Eltern / Partner / Freund, falls mal etwas passiert und der Täter ausfindig gemacht werden kann.

Den Zettel legst du vor dem Verzehr in deinem Zimmer / Wohnung / Haus ab, falls man sich im Notfall fragt, wer es war, nachdem etwas in deinem Blut gefunden wurde ^^.

Anderer Tipp: Weniger Thriller / Horrorfilme gucken :D.

...zur Antwort

guckst du hier:

https://www.meine-gesundheit.de/service/tests/kalorienverbrauch-berechnen

Dort kannst du die Kalorien , die du verbrennst errechnen.

...zur Antwort

Nein, du musst einfach weniger am Tag essen als dein Körper verbrennt.

Beispiel: Du darfst am Tag 1800 Kalorien essen, isst aber nur 1600 Kalorien, dann nimmst du ab, da du 200 Kalorien weniger zu dir genommen hast.

Natürlich wird das nicht gleich am ersten Tag auf der Waage ersichtlich sein. Denn man braucht ein Defizit von 7000 Kalorien um 1 KG Fett zu verlieren habe ich gelesen.

...zur Antwort

Entscheidend ist immer wie sich der Fettanteil im Körper entwickelt.

Habe eine Körperfettwaage, die mir per App und einem Diagramm bildlich darstellt wie sich das Entwickelt hat und wie der Fettanteil prozentual ist.

Kostet 33 € bei Amazon z.B.

Schwankungen bis 2 KG sind normal. Es wird Wasser sein. Fett nimmt man nicht so schnell ab oder zu. Habe gelesen, dass man ein ca. 7.000 Kaloriendefizit haben muss um 1 KG Fett zu verlieren.

...zur Antwort

Habe innerhalb von 4 Monaten 18 KG abgenommen und seit 3 Jahren mein Gewicht gehalten. Habe mit der App FDDB täglich Kalorientagebuch geführt.

Dann gerätst du in den sogenannten Hungerstoffwechsel, d.h., dein Stoffwechsel schläft ein (wird umgangssprachlich so genannt) und du nimmst nach Beendigung der Diät wieder zu.

Da dein Körper sich zu stark an die geringe Kalorienzahl gewöhnt hat und dein "TagesKalorienVerbrauch" anpasst und somit heruntergefahren wurde. Ist du z.B. nur 500 Kalorien oder 1500 Kalorien, dann ist das eine Crash Diät.

Guck dir genau an, wieviele Kalorien du darfst am Tag und setze die Kalorien auf ca. 300 Kalorien weniger.

Meine Schwester z.B. kommt immer wieder in die Jojo-Effekt falle. Macht 6 Monate Diät, hat dann ihr ziel erreicht, ist wieder normal und nimmt zu. Sie nimmt 2 Tage die Woche während der Diät nur 500 Kalorien zu sich und danach wird sie richtig dick wieder und nimmt mehr zu als vorher.

...zur Antwort
Selten

Als es losging mit Corona habe ich es gemacht und 1 mal bestellt.

Find die Aufmachung des Shops aber nicht gut, die Fotos nicht geordnet wie beim Rewe Lieferservice.

Ich finde den Rewe Lieferservice deutlich besser. Dort gibt es auch viel mehr Noname Produkte (Noname Marke heißt dort ja!) und das Sortiment ist m.E. größer.

Viel Besser aufgebaut.

Seit ca. Ende Mai gehe ich doch wieder normal einkaufen, da ja erst total die Panik verbreitet wurde..

Falls es dich interessiert: www.rewe.de.de -> dann auf Shop klicken

...zur Antwort

Klar, habe in 4 Monaten 18 KG abgenommen und mich nicht gesund ernährt (kein Scherz).

Burger, Pasta, Süßigkeiten (in Maßen) habe ich täglich gegessen. Gemüse wirklich sehr selten, da ich es nicht gern esse.

Habe aber alles ins Kalorientagebuch eingetragen und wusste somit immer was ich noch an Kalorien am Tag übrig habe.

Eine gute App ist FDDB, die ist kostenlos.

Habe auch keinen Sport gemacht. Mich aber viel bewegt und meinen Haushalt geschmissen.

...zur Antwort
Kalorien Defizit

Habe 18 KG durch Kalorien zählen abgenommen in 4 Monaten (ohne zusätzlichen Sport) -> zum Thema Körperfett Abbau.

Genügend Eiweiß zu dir nehmen (wegen den Muskeln).

Kannst du alles in der App sehen, wenn du eine nutzen solltest.

Hat mir sehr geholfen. Kannst auch Rezepte anlegen, die du immer wieder kochst, dann musst du nicht jede einzelne Zutat immer wieder eintragen in die App.

Meine App hieß bzw. heißt FDDB

...zur Antwort