Vogelspinnen "streicheln" in München und Umgebung

5 Antworten

In München ist gerade die Ausstellung über Spinnen mit sehr viel anschaulichen Exponaten im Museum für Mensch und Natur im Nymphenburger Schloß. Erkundige Dich dort mal, inwieweit auch "Streicheln" erlaubt ist.

Spinnen sind weder Tiere noch Reptilien , und auch keine Insekten !!! Es handelt sich um Arachniden , wenn deine bekannte gerne mal eine Avicularia oder Brachipelma ( die beiden Arten gelten als am ruhigsten und besonnen ) halten will dann musst du dich in deinem Bekanntenkreis mal informieren wer eine hat , und ob sie sich "Menschen Freundlich " verhällt ! Nicht alle krabbeln bereitwillig auf die Hand , da sie Angst haben oder halt Agressiv sind ! Und auch Im Normalfall ruhige Spinnen können wie wir Menschen mal einen schlechten Tag haben und dann auch Agressiv reagieren , aber das sieht mann ,wenn mann Ihre Anzeichen versteht dass sie ihre Ruhe will. Es bleibt sonst noch die möglichkeit , eine Spinnen Farm zu besuchen ! Du musst nur schauen op in deiner Gegend eine ist :-) Viel Glück

Ähm, Tiere sind Spinnen dann aber doch ;-) - aber bei den Reptilien und Insekten gebe ich Dir Recht, das sind sie definitiv nicht - lol.

1

Nee nee :-) Arachniden sind keine Tiere ! Tiere sind mitfühlend , können gezähmt werden oder Dressiert und es fließt Blut durch ihre Adern ! Spinnen haben keine gefühle , können nicht gezähmt oder dressiert werden und Blut haben sie auch keins ! Spinnen sind gefühlskalt und kennen nur : Jagen - Töten - Fressen - Paaren - Flüchten ! :-)

0
@FuriousJoker

arachniden SIND tiere! ganz sicher... tiere sind nicht mitfühlend (ausnahmen bestätigen die regel, z.b. elefanten)... wie kommst du auf die abstruse idee, sie wären keine tiere... dann wären auch echsen keine tiere, denn auch sie können nicht gezähmt oder dressiert werden, haben kein mitgefühl...

lg jana

1

Na weil es so ist , da bin ich nicht drauf gekommen das ist eine bewiesene Tatsache ! Echsen sind ebenfalls keine Tiere , das sind Reptilien :-) Tut mir leid , ist aber so ! Und was die Elefanten angeht , die sind Mitfühlend !

0
@FuriousJoker

Arachnida heißt übersetzt Spinnentier... da ist das Tier schon mit drin. Ich hoffe wirklich, dass bei Dir der Name Programm ist und Du Deine Kommentare hier nicht so ganz ernst meinst, sonst fange ich echt an zu zweifeln. Ein Tier ist, ganz grob gesagt, alles, was keine Pflanze und kein Pilz ist, lebt, Sauerstoff zum Atmen braucht und sich von anderen Lebewesen ernährt. Mitgefühl ist definitiv kein Kriterium......

0
@lamantis

als arachnophobiker neigt er ggf. dazu, den phobieauslöser zu negieren und ihm seinen artstatus innerhalb der tiere abzuerkennen ;)

0

vielleicht bei der http://www.reptilienauffangstation.de/ keine Ahnung ob die auch spinnen haben

oder du schaust mal bei diversen Facebookgruppen rund um das Thema rein (München-Gruppen oder Spinnen-Gruppen) und fragst nach einer Privatperson

Was möchtest Du wissen?