Verliebt in Arbeitskollegin trotz Familie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du allein entscheidest was passiert oder nicht passiert.

Man verliebt sich auch trotz fester Beziehung mal in anderen Menschen, ob man der Verliebtheit nachgibt, muss man selber wissen.

Eine heimliche Zweitbeziehung würde recht schnell auffliegen, der Stress wäre dann bei allen Beteiligten sehr groß.

Wenn du deine Frau liebst und die Ehe weiter führen willst, solltest du dir die andere Frau aus dem Kopf schlagen.

Wenn du meinst, dass die andere Frau, die absolut richtige ist, solltest du mit deiner Frau darüber reden, ehrlich Schluss machen bevor du eine neue Beziehung eingehst.

Auch das würde richtig Stress bedeut aber es dir ehrlich und jeder weiß woran er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas passiert halt.

Du solltest Deiner Freundin reinen Wein einschenken. Wenn sie das von anderen erfährt, ist das viel schlimmer.

Und denke nach, ob Deine Gefühle für die andere Frau vlt. nur ein Strohfeuer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DrPepperonie 03.10.2017, 21:13

Richtig, es kann auch ein einfaches Strohfeuer sein. Wenn ich warte ob es wirklich mehr ist, wäre es definitiv ungerecht meiner Freundin gegenüber.

Wenn ich es beende, was ich übrigens schon versucht habe, bekomme ich gefühlt Depressionen.

Aber Danke für deine nette Antwort!

1

Denkst du denn, dass deine Arbeitskollegin mit dir eine Beziehung eingehen will? Einem Mann der seine Frau und Familie sitzen gelassen hat? Einem Mann, auf dem man sich nicht verlassen kann? Einem Mann, der nach ein paar Jahren wieder irgendwas mit einer anderen anfängt?

Sie will sich nur mit dir trösten, weil sie gerade eine Trennung hinter sich hat. Dann gibt es ein kurzes sexuelles Strohfeuer zwischen euch und das Ende ist, dass sie keinen Bock mehr auf dich hat, aber deine Familie und Ehe im Arsch sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2AlexH2 03.10.2017, 21:59

Ist halt schon sehr wahrscheinlich....Menschen in Trennung sind sehr bedürftig.

1

Hallo!

Also liebst Du deine richtige Freundin nun nichtmehr?

Dann solltest Du langsam aber sicher dich zurückziehen. Unternimm immer weniger mit ihr, vermeide langsam aber stetig den Kontakt und benimm dich ansonsten höflich.

Einfach das sie auch von sich aus selber mit dir abschließen kann bevor Du einfach alles beendest...

Das gibt euch locker noch ein halbes Jahr Zeit und zudem kannst Du sicher sein das sie nihct alzu sehr verletzt wird, wenn sie selberentscheidet keine Gefühle mehr für dich zu haben...


P.S. klingt ja als wärd ihr für einander bestimmt "lach"...werdet erwachsen ihr Leute da draußen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Gefühl das Sie der passende Deckel zu meinem Topf ist. 

Nein, ist sie nicht. Sie ist die süße Frucht, die du gern fi*ken würdest.

Es ist zwar noch nichts zwischen uns gelaufen, es wird aber vermutlich nicht mehr lange dauern, wir treffen uns regelmäßig und heimlich. 

Aha, und was genau sollen wir da machen, wenn du deine Frau bereits hintergehst?

Wie wäre es mit einer Paartherapie für dich und deine Frau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist hier wohl, dass du nur 2 antworten bekommen wirst die du selber kennst.

Machs/machs nicht

Wenn du deine Frau lieben würdest/immer noch lieben würdest würdest du wohl nicht diese Gedanken haben.

Allein schon der Satz, dass es nichtmehr lange dauert bis was läuft..damit hast du dir wohl selber ne Antwort drauf gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DrPepperonie 03.10.2017, 21:18

Das mit der Liebe ist genau mein Problem, ich weiß es nicht. Vielleicht ist es auch einfach die Gewohnheit?!

Es dauert nicht mehr lange bis etwas läuft, das beziehe ich natürlich darauf wie unsere treffen oder unser Chats ablaufen.

Es ist nicht so das ich das plane, allerdings lodert es schon ganz schön wenn wir uns treffen, und ich gebe ehrlich zu, ich würde mich vermutlich hinreißen lassen.

0
F1shBr4In 03.10.2017, 21:21
@DrPepperonie

Dann regel das zuerst mit deine FAMILIE bevor du sowas machst.

Es ist leichter zu erklähren, dass sich deine Gefühle geändert haben als: Sry hab mit deiner alten Freundin geschlafen' zu sagen.

Erspar deiner Freundin/frau(keine Ahnung) das..und dir selbst.

2

Freundinnen der eigenen Frau sind absolut tabu!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DrPepperonie 03.10.2017, 21:15

So die Theorie ....

.... Leider

0

Was möchtest Du wissen?