Verlegen von cat7 kabel?

4 Antworten

Würde ich nicht machen. Denn CAT7-Kabel und RJ45 vertragen sich nicht. Oder besser: wenn du crimpen kannst oder dir fertig konfektionierte Ware mit RJ45 Steckern kaufst, dann ist es kein CAT7-Kabel mehr.

Denn die einzig zugelassenen Stecker für definitionskonformes CAT7-Kabel ist der Nexans GG45 oder Siemon TERA. Wobei der GG45 sich durchgesetzt hat.

Wegen der Schirmungen musste ein neuer Stecker her, da das nicht in einen RJ45-Stecker passt. Aber wenn das "zurecht geprokelt" wird, dann ist es eben nicht mehr konform zu Definition. Und ich kenne keinen Consumerrouter, der auch nur eine GG45-Schnittstelle hat.

Ergo reicht auch locker ein CAT5e oder CAT6. Und das Ganze ist günstiger.

Vielen Dank schon mal für die hilfreiche Info, also dann doch ein cat6 und passt dann auch der Stecker RJ45 drauf? Komm ich da aber nicht besser wenn ich ein lan kabel oder ein Patch kabel verlege?

0
@LittleMarco

Auf Cat6 passt wunderbar RJ45. Wenn du gut crimpen kannst, kannst du Netzwerkkabel nehmen. Wenn nicht, dann lieber Patchkabel.

1
@Kai42

Vielen Dank , ich crimpe auch erst zum ersten mal 🙈 wird schon schief gehen

1

Ich würde dir empfehlen nicht direkt an das Kabel in der Wand den RJ45 Stecker zu machen sondern stattdessen eine Netzwerkdose zu nehmen. Weil alles was aus der Wand raus geht kann kaputt gehen und wenn du dort eine Dose hast kannst du leicht das Kabel tauschen.

Musst nur mit dem Router in die eine Dose rein und aus der anderen Dose an den Switch gehen.

Die meisten Dosen sind allerdings 2 Port. Du kannst dann einen Port frei lassen oder beide verkabeln.

Woher ich das weiß:Beruf – Fachinformatiker Systemintegration

Ordentlicher sieht es natürlich aus wenn du dir LAN Dosen besorgst die du in die Wände einbaust und auf denen du dann das kabel auflegst aber du kannst natürlich auch Stecker ancrimpen das sieht zwar nicht so schick aus funktioniert aber genau so gut.

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

Wenn du die Kabel selber crimpen kannst, dann wüsste ich nicht, was dagegen sprechen sollte.

da spricht alles gegen. Verlegekabel crimpt man nicht.

1
@benisfarmer

Man *kann* das machen, trotzdem ist das krank. Verlegekabel gehören in eine Dose oder Patchfeld.

0

Was möchtest Du wissen?