verdient man bei REAL viel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erfahrungen können sehr schnell trügen: In einem Bezirk ist der Vorgesetzte super, im anderen leidet der ganze Bezirk unter einem Missgelaunten Bezirks/Regionsleiter. Auch sind die Kunden (sprich Klientel) durchaus ein Kriterium für das Klima in dem Markt selbst. Wenn ich in einer "Assigegend" arbeite habe ich solche als Kunden und das hebt natürlich nicht gerade die Laune der MA.

Abgesehen davon sollte einem klar sein: Egal wo im LBM EH - es ist fast nirgends "rosig". LBM EH ist leider überall ziemlich schlecht. Die einzelnen Ketten nehmen sich nicht allzuviel und je nach Öffnungszeit und der Personaldecke  muss einem auch klar sein das nahezu alle Tagesbaläufe abseits der Arbeit darunter leiden.

Du schreibst etwas von Verkäuferin, leider nicht ob sonstige Qualifkationen vorhanden sind oder wieviele Stunden sie machen möchte. Verkäufer werden meist nur auf Teilzeit also 18-24h/Woche angestellt. Wenn sie aber entsprechend fiffig ist wäre ggf. später auch Abteilungsleitung oder ähnliches drin. Wie Real solche Posten vergütet kann ich dir so nicht sagen.

Die Gehaltsfrage kann natürlich auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ausfallen - dürfte sich aber im Bereich um die 1600€  Brutto bewegen(Teilzeit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Verkäuferin verdient man allgemein nicht so viel, sie sollte sich daher keine allzu großen Hoffnungen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere dich über die Lohnhöhe bei verdi - Einzelhandelstarife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich verdient man da nicht viel. Das tut man nirgendwo an der Kasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaBombala
04.12.2015, 21:47

wie viel ? 10 Euro die Stunde?

0
Kommentar von LLL97
04.12.2015, 21:53

Schätze mal eher weniger...

0
Kommentar von LLL97
05.12.2015, 00:04

Immerhin... Bin Schüler (12. Klasse) und arbeite Samstags immer in unserer Uni-Klinik als Aushilfe. Bekomme dafür 14,35€ pro Stunde. Mir wird immer ganz flau in der Magengegend, wenn ich mich mit meinen Leiharbeiter-Kollegen unterhelte, die nur 9,70€ die Stunde bekomme (und die machen das Hauptberuflich)...

0
Kommentar von mueller65
08.12.2015, 10:30

ungelernt 8,50€ der Tariflohn liegt in einigen Bundesländern für ungelernte Kräfte immernoch unter 8,50€ man profitiert dort also direkt vom gesetzlichen Mindestlohn.

Wenn man verkäufer gelernt hat verdient man i.d.R. auch den Tariflohn, dass sind je nach Erfahrung sprich Tarifstufe zwischen 10 und 15€

0

Was möchtest Du wissen?