Verdiensausfall wegen Aussage beim Gericht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bekommst eine Entschädigung vom Gericht für den Verdienstausfall und z.B. Fahrkosten. Das bekommt jeder Zeuge - auch du. Schau mal in deine Papiere - du hast eine Ladung bekommen (also die Aufforderung vor Gericht zu erscheinen) und da sind auch die Formulare für die Beantragung der Entschädigungszahlung enthalten. Wenn du das nicht mehr findest, frage Montag im Gericht nach.

Natürlich bekommst du Zeugengeld. Nimm am besten einen Nachweis mit: Arbeitsvertrag, Gehaltsbescheinigung oder so...

ja sicher, Du bekommst Zeugengeld z.B. für Fahrtkosten, Verdienstausfalls usw.

colognexx12 31.05.2014, 18:29

Das mit dem Zeugengeld weiß ich. Weiß zwar nicht wieviel aber ich weiß das ich was kriege aber weiß nicht ob minijobbern der Ausfall auch bezahlt wird. Werde mich dann am Montag nochmal erkundigen danke :)

0

Du bekommst Zeugengeld und evtl. sogar Fahrgeld.

Ausfalls Geld Gelten machen Frag mal im Gericht da bekommst du einen Auszahlungsschein für die Gerichtskasse

Was möchtest Du wissen?