Valentinstag- wer schenkt wem?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wir schenken uns immer gegenseitig was. Er meistens Blumen (bekomme sonst das ganze Jahr über keine Blumen von ihm) und ich kaufe auch immer ne Kleinigkeit (dieses Jahr gibt es Pralinen und passendes Duschgel zu seinem Parfum). Abends werden wir wahrscheinlich schön gemütlich essen gehen.

Ich denke, das ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Manche schenken sich gegenseitig etwas, andere verbringen einfach einen romantischen Abend miteinander. Wieder andere Liebespaare zelebrieren den Tag überhaupt nicht. Man kann sich ja vorher etwas ausmachen. Mein Mann und ich werden in ein schönes Restaurant essen gehen und werden danach ins Kino gehen. Bevor wir Kinder hatten, haben wir nie gefeiert, aber mittlerweile haben wir selten mal einen Date Abend nur für uns, da nützen wir dann die Zeit. Schenken tun wir uns aber nichts! :)

Warum sollte das denn einseitig sein? - Außerdem, an dem Konsumterror beteiligen, na ich weiß nicht. Liebe Frauen vergesst bitte nicht den Vatertag:-)

Hallo,

also wir schenken uns auch nichts. Für uns ist das auch nur ein Tag wie jeder anderer. Warum den Hype so unterstützen?

Für mich persönlich wirkt es als Zwang Blumen etc. zu kaufen, nur weil es jeder an diesem Tag tut. Warum nicht mal an einem anderen Tag spontan essen gehen, Blumen kaufen etc.?

Und da wir in paar Tagen dann eh unseren Jahrestag haben fällt das erst recht aus 😅

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

ich schenke meiner Freundin später eine Kleinigkeit geschenkt. Wir sehen uns jedoch erst später. Wir haben über das Thema nicht gesprochen, daher habe ich keinen Verdacht ob sie mir auch was schenkt. Ich wäre jedoch nicht traurig wenn das nicht so wäre.

Was möchtest Du wissen?