Usb stick wird nicht im Boot menü angezeigt?

3 Antworten

Ältere PCs (z. B. aus der XP-Zeit) haben noch ein BIOS, dass das Booten von einem USB-Laufwerk nicht vorsieht. - Dann fehlt in der BIOS-Bootreihenfolge der Laufwerke das USB-Laufwerk

Brenne Dir eine Installations-DVD: Win10-ISO-Download mit Hilfe eines geeigneten Brennprogramms, wie den "CDBurnerXP", als ISO auf eine DVD brennen.

Danke für die Antwort und ja ich habe einen sehr alten PC schade ist es aber das es nur so geht... Dann wird das wohl etwas dauert weil ich keine brennbare DVD habe

0
@Trylogo

Höre Dich in Deinem Freundeskreis um. Da wirst Du wahrscheinlich fündig werden.

Wenn Du auf Deinem PC Win7 oder Win8.1 haben solltest, solltest Du vielleicht anstatt einer Neuinstallation wohl besser ein Win10-Upgrade (kostenlos) durchführen.
Der Vorteil: Es ist ziemlich unkompliziert und Deine Daten und installierten Programme bleiben erhalten.
Wie es geht, siehe: https://www.youtube.com/watch?v=H023d_ADRIo

0

Vielleicht ist er gar nicht bootfähig?

Versuch mit BIOS-Startmenü den Stick zu booten. Dann weißt du es. Man muss nicht immer im BIOS den USB-Stick als 1. Bootlaufwerk angeben.

Ich drück F11, wenn der PC hochfährt und wähle dann USB.

Was meinst du? Wie komm ich ins BIOS start Menü?

0
@Trylogo

Im BIOS-Startmenü werden alle Datenträger angezeigt, die im PC vorhanden sind. Man kann dann wählen, von welchem gebootet werden soll. Rein kommt man mit der Taste "F11" oder wenn anders, steht es auf deinem Bootscreen irgendwo.

0

Hast du schon mal einen anderen Stick getestet?

Ne habe leider keinen anderen und will mir deswegen nicht einen kaufen

0

Was möchtest Du wissen?