bootfähiger usb-stick im Boot Menü nicht angezeigt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch es mal an anderen USB-Ports. Ansonsten versuch den Stick mit einem anderen Programm zu beschreiben oder einem anderen Image.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt in Bios auch USB einschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich die ISO Datei des Betriebssystems auf eine DVD brennen und damit installieren.

Du musst die Datei allerdings als ISO Image brennen, sonst kannst du nicht installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das OS mal auf eine Boot fähige DVD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollesgemuese
13.05.2016, 19:48

Richtig, wenns Bios nicht unterstützt, hilft nix.

0

Versuche es mal mit "Diskette" ... auf miserablen Motherboards, kommt es vor, dass das dann statt USB angezeigt wird.

Sonst ist der USB Stick nicht am richtigen USB Port oder er ist nicht richtig bootbar gemacht.

Er wird auch nur dann erkannt wenn Legacy und nicht UEFI eingestellt ist. Und das auch nur nach dem sichern der Bios Einstellungen und einem Neustart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?