Untertreibungen Charakter?

7 Antworten

Leute, die gerne untertreiben, sind aus meiner Sicht die wahrhaften Könner.

Sie geben nach außen nicht zu erkennen, welchen Kenntnisstand sie tatsächlich haben und sind somit ihren Mitmenschen überlegen, wenn diese Mitmenschen gar zur Übertreibung neigen oder auch ganz normal agieren.

Günter

Kann bestimmt in beide Richtungen gehen, sie einen sind wahrscheinlich bescheiden und die anderen eher schüchtern und trauen sich nichts zu. Gibt aber auch viele die einfach eher still sind und sich damit wohl fühlen.

Wenn ich jemanden schon länger kenne, der sich selbst unnötigerweise permanent kleinredet, dann hat er ein sehr kleines bis gar kein Selbstbewusstsein. Und demjenigen sage ich das auch und frage ihn, warum er sich selbst so kleinredet.

Verschlossen, steht nicht gern im Mittelpunkt, Zurückhaltend.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Sozialpädagogischer Zug / Berufserfahrung

Bescheidenheit!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?