Unterschied Fahrradkette für Naben bzw Kettenschaltung?

3 Antworten

  • Nabenschaltung hat eine kürzere Kette da sie ja keinen Kettenspanner durchläuft und keine so extrem großen Ritzel hat.. Außerdem sind sie kräftig ausgeführt aber einfach weilo sie immer auf den gleichen Zahnkränzen laufe, nicht wechseln müssen und daher seitlich steifer sein können.

  • KLettenschaltungen brauchen längere Ketten da Zahnkränze mit auch größeren Durchmessern verwendet werden und die Kettenspanner brauchen auch etwas Spiel. Je mehr Gänge hinten sinden desto schmäler muss die Kette sein um nicht gleich 2-3 RTitzel zu berühren. aber sie muss auch die Muskelklraft aushalten die dann oft sogar höher ist bzw durch eine stärke Hebelkraft (kleineres Kettenblatt vorne) beansprucht wird

Nein. man kann sie nicht gegenseitig austauschen 

Mit Kettenschaltung gleichwertige Naben Schaltungen sind teurer. D.h. gleich viel Gänge & gleiches Übersetzungsverhältnis.

Vorteile von Naben: Wartungsarm, wetterfest, Kette springt nicht, leichter Reifenwechsel, Rücktrittbremse

Nachteil: Nabe ist teuer und schwerer - habe selbst Kettenschaltung, da Rentner mit nicht zuviel Geld und trage lieber leichtes Fahrrad

P.S. Kette von Nabenschaltung ist viel kürzer.

0

Ketten für Kettenschaltungen müssen eine gewisse seitliche Beweglichkeit haben, weil die Kette ja nicht immer in optimaler Kettenlinie betrieben wird und die Ritzel bzw. vorn die Blätter eben seitlich nebeneinander liegen.

Bei einer Nabenschaltung wird die Kette aber normalerweise nur in einer, hoffentlich gut eingestellten Kettenlinie betrieben.

Konsequenz: Kettenschaltungsketten haben eine andere Form der Laschen und sind in ein paar Details auch etwas aufwändiger herzustellen.

Beim Marktpreis kommt hinzu, dass die Hersteller davon ausgehen, dass Kettenschaltungen nicht im ganz einfachen Sortiment verbaut sind. D. h. man wittert beim Kunden schlicht etwas mehr Geld.

Mein ehemaliges Kaufhaus-Fahrrad (220€) hatte Kettenschaltung. Billig sind nur 3-Gang-Naben. Es gibt neuerdings Naben mit 14 Gängen - kosten soviel wie ein gutes Fahrrad.

0

Was möchtest Du wissen?