Nabenschaltung nur in einem Gang?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Eine Nabenschaltung besteht aus einem Planetengetriebe bei dem das Hohlrad und der Planetenträger jeweils mit einem eigenen Freilauf mit der Nabe verbunden sind. Das Sonnenrad ist fest mit der Achse verbunden. Im 3.Gang wird der Planetenträger angetrieben und da das Hohlrad eine höhere Drehzahl als der Planetenträger hat, ist das Hohlrad über den Freilauf mit der Nabe verbunden. Im 2.Gang wird das Hohlrad direkt angetrieben und da das Hohlrad hier auch eine höhere Drehzahl als der Planetenträger hat, ist hier ebenfalls das Hohlrad über den Freilauf mit der Nabe verbunden. Im 1.Gang wird das Hohlrad mit dem Freilauf herausgezogen, so daß der Freilauf des Hohlrades nicht mehr mit der Nabe verbunden ist. Dadurch treibt das Hohlrad den Planetenträger an, der nun über seinen Freilauf die Nabe antreibt. Als da ist wahrscheinlich die Schaltmuffe defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Soweit ich die alten 3-Gang Nabenschaltungen mit einem einzelnen Seilzug in Erinnerung habe, müßte sie bei einem Zugriss automatisch in den 3. Gang hochschalten und dort verbleiben.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?