Unterricht verlängern, ok?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, in Ausnahmefällen ist das erlaubt. Denn es liegt im Ermessen des Lehrers, wann er den Unterricht für beendet erklärt. Die Schüler sollten aber noch die Möglichkeit haben, mit dem Bus nach Hause zu kommen, wenn sie auch sonst damit fahren.

Ist es nich so, wenn sich die Klasse absolut daneben benimmt, und wenn deswegen zu viel zeit drauf geht, dass der Lehrer dann die verlorene Zeit nachholen darf? o.o

Genau das meine ich mit Verweichlichung der heutigen Schüler! Nur weil der Lehrer mal die Pause nicht ermöglicht hat.

Meine Güte, er wird schon einen Grund gehabt haben, dass er das gemacht hat. Und nachdem du heute die Frage noch stellen kannst, kannst du ja auch nicht gestorben sein.

Ich versteh die Aufregung nicht.

ja dürfen schon, aber nur wenn die klasse so laut war, das der lehrer nicht unterrichten konnte..

bei uns ist das nämlich so und wir kriegen für jede angefangene minute in der die klasse zu laut ist einen strich und wenn es 45 sind ne nachholstunde nach der schule -.-

Nein, wir hatten deswegen auch eine Diskussion in der Schule, Lehrer dürfen das nur wenn die Schüler einwilligen.. Sie müssen ihren Stoff in diese 45 Minuten packen.

darf er es auch nicht machen, wenn die schüler den unterricht gestört haben?

0
@Alex1312

Klar darf er das, nachdem es die Prügelstrafe nicht mehr gibt, muss er euch ja irgendwie zu Disziplin bewegen. Man kann es auch als Respekt gegenüber einer Autoritätsperson bezeichnen.

0

Jaa aber das wäre dann nachsitzen & das müssten nicht alle..

0

Was möchtest Du wissen?