Unglück, komme nicht über "unerwiderte" Liebe hinweg. Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

- du solltest deiner Trauer Platz geben. Nimm dir 5-10 Minuten am Tag, z.B. beim Zähneputzen und hör dir ein bisschen traurige Musik an, vielleicht gleich morgens, dann kannst du den restlichen Tag schöne und nützliche Dinge tun. In dieser kurzen Zeit kannst du dann weinen und kannst so viel negative Energie loswerden. Nach 5-6 Wochen merkst du, dass du selbstbewusster wirst, weil du nun mit deinen Emotionen besser umgehen kannst und sie weder vermeidest noch sie den ganzen Tag auslebst. Das gleiche kannst du auch mit Wut tun. 5-10 Minuten dynamische Musik hören und dabei Tanzen oder Wütend hin und her laufen. Du wirst von dieser Zeit profitieren, weil dich dann so schnell nichts mehr umhaut. Klar kannst du auch mal paar Tage Pause machen, wenn du merkst, dass du die Übung nicht brauchst

- bei mir war es so, dass meine große Liebe blond, sehr selbstbewusst und lebensfroh war - später habe ich einfach für mich erkannt, dass dieser Typ Frau mich besonders anspricht und schaue heute ganz bewusst nach so einem Typ Frau für eine Partnerschaft; es gibt natürlich auch noch andere Typen, die ich auch toll finde, man wird ja älter und macht seine Erfahrungen; sie wird also nicht die letzte sein und dein Geist hat dir einfach gezeigt, was für ein Typ Frau du begehrst

- ansonsten gibt es eine Glücksskala - z.B. ins Kino gehen oder Bowling spielen, macht zwar Glücklich, ist aber meistens eher unten auf der Glücksskala. Du solltest dir überlegen wie dein Leben aussehen soll, damit du ganz oben dich auf der Glücksskala befindest. Wo würdest du am liebsten leben (Strand, Stadt, Dorf, Gebirge)? Welche Tiere willst du um dich haben? Wie sollte deine Arbeit aussehen?... Solche Fragen kannst du Stück für Stück beantworten.

Auch heute kannst du dir natürlich Aktivitäten suchen, die dir großen Spaß machen würden - oft hilft es die Kindheit wieder zu beleben und Sachen zu machen, die man als Kind geliebt hat.

Weiter solltest du dir ein Feld aussuchen, dass dich persönlich wirklich neugierig macht. Gibt es Fragen, die dich schon immer interessiert haben? dann geh diesen Fragen nach und finde alles über dieses Wissensfeld heraus - auch solche Erkenntnisse machen einen glücklich.

Und schließlich rate ich dir dazu 10 Minuten am Tag mit deiner Familie und Freunden zu kuscheln. Dies ist das effektivste Mittel um Kummer los zu werden, denn schon nach wenigen Tagen wirst du merken, dass du geliebt wirst und welche Wirkung dies auf dich hat, wenn du kuschelst. Du wirst selbstbewusster als du glaubst.

Lass den Kontakt im Sand verlaufen also brich ihn ab, sonst wirst du nur verletzt. Lösch die Bilder von ihr mit ihr alles die Chats alles was dich an sie errinnert. Hebe dir die negativen Aspekte im Kopf hervor die dieses Mädchen mit sich bringt. Schau dir andre Mädels an und siehe in ihnen nur die positiven Aspekte.Das sie hübscher und netter sind und das du im Prinzip jede haben kannst wenn du nur willst.Was hast du davon wenn du einer nachtrauerst dann wirst du niemals bereit sein für etwas neues.War drei Jahre lang in einem Jungen verliebt und so habe ich meine Gefühle für ihn verloren.Hoffe es funktioniert auch so für dich, denn es hat keinen Sinn:)

Danke für die Antwort, was du sagst wird wohl das beste sein.

Hoffe das bekomme ich irgendwie hin 

1
@Lalala543211

Das wird schon.Natürlich versteh ich vollkommen das es nicht grad leicht ist. Und man vorerst immer noch viel an diese Person denkt aber es wird weniger.Man darf sich einfach nie auf nur eine Person fokusieren wenn man jemanden toll findet.Das ist eines der Fehler die mir geschehen sind,denn das wird einen im Endeffekt nur verletzen.

2

Zeit!!! Das braucht Zeit. Am besten ist es, du brichst den Kontakt ab und löschst ALLES, was du von ihr hast!

Unternimm was mit Freunden oder mit deiner Familie. Gehe deinen Hobbies nach. Natürlich darfst du weinen und trauen. Das muss man eben bei einer Trauerphase machen, denn nur so verschwindet der Schmerz.

Ich habe 2 Jahre lang gebraucht, um mich zusammenzureißen, aber ich habe es geschafft! Und glaub mir ich habe damals sehhhhhhr viel geweint, und es war schwer, aber Trauer vergeht!!! Nimm dir Zeit und rede mit Vertrauenspersonen, reden hilft sehr!

Wünsche dir viel Glück und Alles Gute :)

Danke danke für die Antwort, denke mittlerweile auch eher so darüber und hoffe mal das es bei mir nicht ganz so lange dauert :/

1

Wie kann ich sie ansprechen/Was soll ich machen?

Ich hatte noch nie so ein Gefühl wie jetzt. Es gibt ein Mädchen in meiner Schule in der ich verliebt bin. Seit ich sie kenne das Problem ist sie hat einen Freund derzeitig. Ich denke jede Sekunde an sie und kriege sie nicht aus meinem Kopf. Früher hatte ich nie so ein Gefühl. Ich dachte liebe ist unnötig. Sehr gerne würde ich sie ansprechen aber ich weiß nicht wie. Momentan hab ich eine gute Freundschaftliche beziehung mit ihr. Ich fühle mich auch nicht mehr zu anderen Mädchen angezogen nur zu ihr.

...zur Frage

Ich habe einen Freund, denke aber ständig an einen anderen Mann was soll ich tun?

Ich habe seit einigen Monaten einen Freund und es läuft eigentlich gut. Ich liebe ihn auch sehr.
Allerdings ist es so, dass ich sehr oft an einen anderen denke. Der andere ist ein Mann ist ein Mann, mit dem ich mich mal vor über einem Jahr öfter getroffen habe. Wir verstanden uns so gut wie ich mich noch nie mit jemanden verstanden hatte und ich hatte mich schon damals ein klein wenig in ihn verliebt. Leider war ich damals sehr schüchtern, zeigte ihm das alles nie und er dachte ich hätte nicht wirklich Interesse, was eine Beziehung angeht. Ich brauchte mehr Zeit, aber das verstand er damals nicht, worauf er sich schnell von mir zurückzog und wir keinen Kontakt mehr hatten. Weil ich damals sehr enttäuscht war, endete es im Streit. Mittlerweile ist er auch in einer Beziehung. Nun kann ich ihn trotz allem einfach nicht aus dem Kopf bekommen. Ich bin sehr traurig darüber aber es ist ja auch aussichtslos. Ich liebe meinen freund, aber ich habe irgendwie auch das Gefühl dass ich diesen Mann liebe. Wir haben auch seitdem keinen Kontakt mehr gehabt, er liket jedoch in Facebook und co noch überall meine Bilder und schaut sich alles von mir an. Ich weis nicht, ob ich das so aufgreifen kann, dass er sich noch für mich interessiert. Ich weis auch nicht was ich tun soll. Ich habe ja eh eigentlich keine Chance, da er auch in festen Händen ist und ich meinen Freund auch nicht verlassen möchte. Was soll ich tun??

...zur Frage

Wieso ist das so? #unglücklich?

Ich männlich 16 kriege andauernd gesagt das ich ja voll süs sein und jedes mädchen sich mit mir als freund glücklich schätzen würde aber wieso habe ich nie ne beziehung?

...zur Frage

Hin und her gerissen zwischen zwei Männern, wie eine Entscheidung treffen?

Ich denke seit ca zwei Wochen an meinen ex (erster Freund, 2,5jahre Beziehung -On Off), obwohl ich mich seit 8 Monaten in einer neuen Beziehung befinde, in der ich zunächst auch sehr sehr glücklich war. Es ging sehr schnell, sind seit 4 Monaten zusammen in seiner Wohnung, waren im Urlaub. Ich habe mir zwei Wochen Auszeit genommen und mich in der Zeit auch mit meinem ex getroffen, welcher immernoch Gefühle für mich hat (Freund wusste davon und war mehr oder minder einverstanden). Am selben Abend habe ich mich mit meinem Freund getroffen, der mich wegen des Treffens wirklich wirklich übel beleidigt und nieder gemacht hat. Er hat sich beruhigt und mich nach Hause geschickt. Ich war wirklich am Boden zerstört und er braucht nun Pause. Ich habe mich für ihn entschieden, jedoch zweifle ich nun schon wieder ... Wie trifft man bitte eine solche Entscheidung?

...zur Frage

Wie kann ich ihn überzeugen die Beziehung zu retten?

Hallo!

Ich und mein Freund sind vor kurzem auseinander gegangen im Streit.

Wodurch ich wieder bei meinen Eltern wohne.. ich habe viel nachgedacht und ich weiß das ich nur ihn will. Er behauptet das Selbe aber er weiß momentan nicht was er machen soll.. Er sagt die eine Seite will alles rückgängig machen und die andere sträubt sich dagegen.. Er meint er möchte das ich wieder zurück komme aber er hat Angst das es wieder auseinander bricht.. und er denkt auch nicht das er mich so lieben kann wie ich es "verdiene".. momentan ist er verwirrt aber unternimmt auch nichts um die Beziehung zu retten.. ich möchte aber die Beziehung retten weil, egal wie wir gestritten haben, es ging mir immer besser wenn er bei mir war und ich war noch nie in meinen Leben so glücklich eine Person wie ihn zu haben. Wie kann ich ihn das beibringen? Was soll ich tun? Ich will um die Beziehung kämpfen.. aber glaubt ihr das lohnt sich? Oder sollte ich das besser lassen? Wenn ich ihn Nachrichten schreibe, liest er sie aber schreibt nicht zurück.. Er meint er könne das im Moment alles nicht richtig weil er sich da selbst nicht versteht.

Bitte helft mir meine große Liebe zurück zu bekommen!

...zur Frage

Ich kann nicht glücklich sein in einer Beziehung

Ich liebe meinen Freund über alles aber ich kann einfach nicht glücklich sein Bis jetzt hielt keine Beziehung länger als 1 Monat (ich bin 18) Gibt es irgendwie tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?