Übertraining bei Klimmzügen und Liegstützen.

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe selber Erfahrung gesammelt mit Street Workout seit ca einem halben Jahr und da muss ich dir sagen, eigenkörpergewichts Übungen solltest du Bedenktag machen ich habe das damals nur jeden 2ten Tag gemacht und habe deshalb nicht so stark aufgebaut wie wenn ich das jeden Tag gemacht habe. Da es eigenkörpergewichte sind kannst du deinen Körper auch nicht überlasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ein gutes Training braucht auch ein gutes System. Einseitiges Training ist ungesund bis gefährlich. Ich würde komplexer trainieren sonst entstehen Dysbalancen.Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Besonders wichtig sind die Beine. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meerjunqfrauman
11.09.2014, 16:17

Habe ich in der Frage erwähnt, dass ich nichts anderes Trainiere? Ich gehe 4 mal die Woche ins Fitnessstudio aber habe mit Eigengewichtsübungne komischerweise die besten Ergebnisse

0

Dein Rücken kann nicht in so kurzer Zeit breiter geworden sein, weil du ausser als Baby nie so schnell muskeln aufbauen kannst. Falls  Trainig deinen ücken breiter gemacht haben sollte, dann ist das in frühestens 10 bis 15 Wochen sichtbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Klimmzug also an ner stange festhalten und den kopf über die stange durch anwinkeln der arme? Und das 1 mal noch paar tagen 4 mal?? Und du bist breiter geworden? Hast du in der zeit vllt mehr gegessen? Glaube kaum dass das die muskeln wirklich angestrengt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meerjunqfrauman
06.09.2014, 17:39

Nee richtig aus dem Hängen bis hoch. Ich hatte jeden Tag Muskelkater aber ich hatte Auf Arbeit nix besseres zu tun ^^

0
Kommentar von xoPixel
06.09.2014, 17:44

Haha ok. Also es ist so dass wenn du deine Muskeln beanspruchst diese dann anschwellen.. Das geht aber meist an einem Tag weg. Deshalb hast du dich auch breiter gefühlt.. Wenn du das jeden Tag machst sind deine Muskeln also immer angeschwellt durch die Belastung.. Wirklich wachsen tun deine Muskeln aber nur wenn du ihnen ruhe gönnst.. D.h 1 tag machst du deine Übungen und den tag danach ruhst du deine Muskeln auf und machst nichts usw

0
Kommentar von xoPixel
06.09.2014, 22:12

Naja wie gesagt wenn du paar tage nix machst geht das weg 😝

0

Hi:)

Also ich hab das bei mir auch festgestellt. Wenn man ein paar Liegestütze oder Klimmzüge an ein paar Tagen hintereinander macht, geht es schon viel besser. Ich persönlich glaube, dass der Körper sich darauf einstellt Muskeln zu benutzen, die er sonst nicht benutzt hat und deshalb Muskeln schneller aufbaut. Bin aber kein Experte;) Schaden wird es auf jeden Fall nicht, wenn man es nicht übertreibt;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meerjunqfrauman
06.09.2014, 17:37

Die Frage ist wo das Überteiben beginnt. Ich bin bei 100-300 Liegestützen am Tag

0

Anfänger machenn erstens sehr schnell Fortschritte und zweitens werden mindestens 8 Muskelgruppen bei Klimmzügen angeregt. Da kann so schnell kein Übertraining kommen, besonders wenn du Auf den Tag verteit nur ein paar machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln wachsen nach jedem Training! Es ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?