Überfreundlich sein, was ist gemeint?

6 Antworten

Er benimmt sich unnatürlich (übertrieben) freundlich, sodass es Frauen signalisiert dass das Verhalten gespielt ist. Und sowas kommt nicht gut an, das ist ein frühzeitiges Alarmsignal. Das Gegenteil, Natürlichkeit und Ehrlichkeit, ist den meisten Frauen extrem wichtig, mir übrigens auch

Ich bin zwar keine Frau, aber es gibt ein Mann, der ist überfreundlich zu mir. Für mich ist das, wie du schriebst, ein Alarmsignal, da ich sehr stark vermutet, dass es sich hierbei um einen Narzissten handelt, der in mich eine neue "Energiequelle" entdeckte.

0

Sie springen wenn die Frau was sagt, sie sind schleimig .. ganz schlecht zu beschreiben. Ich glaube Frauen brauche ihre Freiheiten und wollen nicht die ganze Zeit so umgarnt werden (manche vielleicht schon ^^). Ich hatte mal so einen Freund. Der schlawienert dann so um einen rum und hat mir den ganzen Abend auf seiner Gitarre schnulzige Lieder vorgespielt. Furchtbar... Frauen mögen eher den unnahbaren Typ, der eben noch etwas Coolness bewahrt und trotzdem offen ist und über seine Gefühle reden kann.

hahahahaha, oh du arme ! :D

0

Naja, ich als Frau mag es schon, wenn mir ein Mann zB mal die Tür aufhält, aber das muss jetzt nicht andauernd sein und wenn der dann im Restaurant zB meint, mir den Stuhl unter den Hintern schieben zu müssen, find ich das albern. Ich kann mich selbst hinsetzen.

Was möchtest Du wissen?