Was bedeutet es, wenn eine Frau vor einem Mann plötzlich rot wird?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Temperaturanstieg oder -abfall der Umgebung, erhhöte Blutzirkulation der Gesichtshaut durch mögliche Zuneigung, eine allergische Reaktion, ein grade geführtes Gespräch macht sie verlegen, irgendwas ist ihr peinlich oder oder oder.

Sie ist peinlichst berührt, weil ihr grad aufgegangen ist,d ass sie noch Spinat zwischen den Zähnen hat.


Frag die Frau. Vielleicht hat sie sich ja genau in dem Moment in die Hosen gemacht und ist deshalb rot geworden. Das kann sie dir aber nur selbst sagen. Schliesslich kann man nicht in die Gedanken anderer Menschen schauen.

Sie könnte sich unsicher fühlen, ihr ist was peinlich

Das kann ja mehrere Begründungen haben. Vielleicht hat sie gepubst und wurde rot weil es ihr peinlich war... wenn er ihn gerochen hat wird er vielleicht gedacht haben hui hui hui ;D

Aber ersthaft, wenn eine Frau wegen eines Blickkontaktes rot wird, scheint ja eine art sympathie vorhanden zu sein. Das merkt der Mann in so einer Situation dann, ohne das sie es vielleicht möchte, aber in wiefern er das nun toll, peinlich o.ä. findet, ist denke ich nicht zu verallgemeinern.

Eine Frau hat einen Mann in seine Augen geblickt. Dieser Mann guckte
ebenfalls zu dieser Frau. Auf einmal wurde die Frau rot im Gesicht. Was
hat das zu bedeuten?

"Sch*iße, er hat mich mit meinem Geliebten erwischt."

Das sind viel zu wenige Infos. Vielleicht hat sich die Frau geschämt.

Es gibt zu viele Möglichkeiten.

Möglicherweise hat sie an ihren Kontostand gedacht.

Was möchtest Du wissen?