Ich hab noch den alten Xtra Tarif, ebenfalls mit optionaler DayFlat für 0,99€ pro Tag. 

Bei mir ist das so dass die Flat automatisch gebucht wird sobald ich versuche mobile Daten zu verwenden (Internet ist ja nicht Bestandteil des eigentlichen Tarifs). Wer also so einen Tarif nutzt sollte sein Handy so konfigurieren dass die mobile Datenverbindung deaktiviert ist und man sie manuell aktiviert wenn man unterwegs ins Netz muss. 

Wenn die Flat gebucht wird erhält man eine (kostenlose) SMS mit einer Benachrichtigung. Die Flat hält exakt 24h. Z.B. von Montag 11:56 bis Dienstag 11:56

...zur Antwort

Eine Druckfunktion in ein Programm einzubauen macht natürlich für die Entwickler eine gewisse Arbeit. Arbeit, die sich die Entwickler von Krita gespart haben, da es ja unzählige Bildbetrachter und Office-Programme gibt die eine Druckfunktion drin haben. Das Bild ausgedruckt zu bekommen benötigt so zwar ein paar Klicks mehr, aber es ist absolut möglich und jeder hat ja zumindest irgendein Programm vorinstalliert das das kann. Da kann man die Zeit, Arbeit und Energie auch stattdessen in die Verbesserung bzw. Erweiterung der anderen Funktionen stecken. Und wie du bereits bemerkt hast haben sich die Entwickler Mühe gegeben ein gutes Zeichenprogramm zu erstellen. 

Und das alles ist nicht nur gratis sondern sogar frei. Da kann man doch gerne drüber wegsehen dass man nicht direkt aus dem Programm drucken kann

...zur Antwort

Klassischer Blackout.

Bei mir hilft da das Lernen 1, 2 Tage vor der Arbeit komplett einzustellen und stattdessen Spaß zu haben, gut gefrühstückt in die Uni und ne Viertelstunde bevor es losgeht ein Schokoriegel essen damit die richtige Menge Energie vorhanden ist und der Kopf maximale Leistung bringen kann.

Das gleiche gilt auch wenn ein 10km Lauf oder Halbmarathon ansteht. Kurz davor laufe ich nicht mehr und nutze die Zeit damit mein Körper für den Lauf regenerieren kann und versorge ihn wenns drauf ankommt mit der optimalen Menge an Energie um das Maximum rauszuholen.

Erfordert natürlich dass man im Vorfeld genug getan hat. 

Sollten psychische Probleme vorhanden sein (Liebeskummer, starke Ängste, etc) kann das natürlich auch eine oder die Ursache sein. Ich hab mal vorausgesetzt dass diesbezüglich nichts vorhanden ist

...zur Antwort

PC Lüfter aufrüsten 4Pin mini, 3Pin Molex, Lüftersteuerung, Anordnung, PWM, Luftführung?

Hallo ihr Lieben. Habe ein Problem mit meiner PC Lüfterkühlung. Bei grafikfordernden Spielen überhitzt der Rechner zu stark und schaltet sich aus. Habe einen CPU Kühler (Downblow auf dem Cpu drauf - nicht seitlich) der an dem PWM 4Pin Molex Anschluss des Mainboards gesteckt ist und einen 140er LED Lüfter an der unteren Front im Gehäuse der Luft von außen ins Gehäuse bläst. Dieser wird separat über eine Platine mit einem Drehpotti gesteuert. Läuft derzeit auf Max. da er bei medium bis mini Einstellung nicht mehr anläuft (kann aber auch am Potti liegen das der ne Macke hat). Dieser Lüfter ist aber mit einem 4Pin mini Stecker an der Platine gesteckt. Hier habe ich die Möglickeit noch weitere 2 Lüfter einzustecken (also 2 weitere 4pin mini Anschlüsse Fan 2 u. 3) aber mit den 4Pin Mini Stecker. Dann habe ich noch einen 3Pin Anschluss unter dem 4Pin PWM am Mainboard. Das Netzteil sitzt unten und saugt unten am Gehäuse an und bläst hinten aus.

Mein Vorhaben: Ich will 3 Lüfter nachrüsten. Der eine ein 120er Standard mit 3Pin Molex ans Mainboard welcher hinten auf Höhe der CPU ausblasend eingebaut werden soll, dann ein 120er an der rechten Seitenwand mittig ins Gehäuse blasend und einen oben über CPU aus Gehäuse rausblasend. Diese zwei müsste ich aber mit einem 4Pin mini an die vorhandene Steuerung einstecken.

Nun die Fragen:

1.) Ist der 3Pin 120er Lüfter am Mainboard drehzahlgesteuert also vom System oder läuft er dann 100% Leistung? Mit wieviel Umdrehungen sollte er laufen? Was empfehlt ihr hier?

2.) Wo bekomme ich solche 120er Lüfter mit einem 4Pin mini Anschluss? Habe da nix gefunden? Wie heißt dieser Stecker oder wie muss ich da suchen? Oder muss ich hier basteln und löten und solche Ministecker kaufen und am PWM Lüfter anlöten und den Molex 4Pin abschneiden? Der bereits verbaute 140er ist original mit dem 4pin mini ausgestattet.

3.) Was meint ihr zu dieser Lüfteranordnung und Anschluss? Wie wäre es optimal? Lüftermenge ist ok oder zuviele Lüfter? Kann oben 2 x 120er einbauen, 1x100 o. 120er hinten oben, 1x 120er o. 140er in der abmehmbaren Seitenwand und der eine 140er vorne (vorhanden).

4.) Wie empfehlt ihr den Anschluss sonst? Y Kabel mit 3 x 3Pin ans Mainboard, ...

5.) Welche Lüfter empfehlt ihr hier, damits auch nicht zu laut wird?

Das ganze sollte max. 30 - 40EUR kosten.

Danke euch!

...zur Frage

Wenn du solche Schwierigkeiten mit den Temps hast solltest du vielleicht nach den Ursachen suchen, anstatt einfach mehr Lüfter hinzuzufügen. Möglicherweise ist der CPU-Kühler nicht ganz korrekt installiert, zu wenig oder zu viel Wärmeleitpaste oder der Kühler ist einfach unterdimensioniert. 

Die 3 und 4 Pin Lüfter können beide Drehzahl-gesteuert werden, entweder über PWM oder über die angelegte Spannung. Eine Rotationsgeschwindigkeit kann ich dir nicht sagen, solche Lüfter haben unterschiedliche Größen, Luft-Volumina die sie bewegen können und verschiedenen statischen Druck den sie erzeugen und das muss mit deinen Anforderungen konform gehen. 

Y Kabel ist meiner Meinung nach die einfachste und sinnvollste Lösung

be quiet Pure Wings oder Silent Wings sind nicht schlecht. Aber auch nicht ganz billig

...zur Antwort

Du liebst ihn doch schon. Liebe zeichnet sich unter anderem durch gegenseitiges Vertrauen und Zusammenhalt aus. 

Vernarrtheit bis zu dem Punkt an dem man nicht mehr klar denken kann kommt zwar häufig vor in den ersten Tagen bis Monaten, muss aber nicht immer der Fall sein. 

...zur Antwort

Beim Einfügen des Bildes müsste man im Dialog irgendwo "relativer Pfad" oder "relativer Dateipfad"  anhaken können. 

...zur Antwort

Versuchs als Batch mit:

start "" /high "C:\...\deinprogramm.exe"
...zur Antwort

Erzeuge ein neues Random-Objekt mit der aktuellen Zeit in Ticks als seed, berechne 2 Zufallszahlen (random1 und random2) mit den Grenzwerten 0 und Form.Width bzw. 0 und Form.Height und nutze die als Positionskoordinaten.

...zur Antwort

Sieh dir mal das Acer Switch 3 (SW312-31-P8F6) an, das wäre eines der wenigen Geräte in dem Preisbereich die was für dich sein könnten. Kostet um die 475€, zzgl. Stift (der ist soweit ich das sehen kann nicht dabei). 

Das Ding ist ein Windows Tablet, was in deinem Fall sicher ein Vorteil sein dürfte. Auch wenn das Gerät kein Leistungswunder ist, bekommst du wenigstens alle Programme die du für die Uni brauchst irgendwie zum laufen. 

Was Notizbücher angeht ist wohl Microsoft OneNote die leistungsstärkste und umfangreichste Lösung. Ich glaub das hat sogar eine integrierte Texterkennung bei Stifteingabe. Probiers einfach mal aus, das gibts ja seit ein paar Jahren kostenlos. Alternativ gibts auch noch Evernote

...zur Antwort