Über MacBook Limonade geschüttet was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte so etwas einmal mit einem anderen Computer. Habe ihn auch trocknen lassen, Vorsichtig mit einem Föhn. Danach ging er auch an, allerdings haben die Tasten einen Dauerkontakt gegeben, so dass es eben Dauertastatureingaben gab. Ich habe ihn dann auf gemacht und die Tastatur von innen komplett mit einem feuchten Lappen gereinigt. Danach ging er wieder komplett. Ich kann Dir natürlich nichts versprechen, aber es ist einen Versuch wert, wenn man ein MacBook öffnen kann, es von innen zu reinigen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Limo hat viel Zuckeranteil, das klebt zudem hast probiert es anzuschalten - keine gute Idee

Schlussfolgerung > geschrottet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elektronik und Flüssigkeit werden keine Freunde. 

Akku entfernen und 1woche warten hätte einen kleine Chance bedeutet. Aber der Einschaltvorgang hat dem Gerät den Rest gegeben. 

Wann war das letzte Backup. Jetzt gut auf die Backup Festplatte aufpassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Handball23154
31.08.2016, 23:03

beim anmachen jedoch, ist er noch hochgefahren dann aber ausgegangen...trotzdem?

0
Kommentar von Handball23154
31.08.2016, 23:08

Ok.Dankeschön!Ich werd mal morgen zum Reparieren rennen.

1

Limonade ist schön klebrig. Warte mal die zwei Tage ab und bring es dann mal in einen Computer-Werkstatt.

Evtl gibt´s hier bei GF ja auch noch einen Spezialisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entscheident ist der Zucker. Er verklebt alles, da hilft auch kein warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?