Trennung wegen Vertrauensmissbrauch..... BITTE um schnelle HILFE ..

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Die einzige Möglichkeit, ihr zu beweisen, dass Du es ernst meinst, ist der regelmäßige Besuch einer Selbsthilfegruppe für Spielsucht.

http://www.spielsucht-therapie.de/selbsthilfegruppen/

Wenn es so etwas bei Dir nicht gibt, solltest Du eine Psychotherapie machen. Eine schöne Gartenbank dürfte hier als Beweis für Deine Liebe nicht ausreichen - Du musst Ihr beweisen, dass es Dir ernst damit ist, mit dem Spielen aufzuhören. Alles Gute. lg Lilo

Das einzige, was dir hilft ist totale Spielabstinenz und zwar mindestens ein Jahr. Danach kannst du Kontakt zu ihr aufnehmen und von deinem Erfolg berichten. Vielleicht ist das Gefühl für dich geblieben, obwohl du ihre Liebe überstrapaziert hast. Jetzt ein paar kitschige Gesten, ein paar halbherzige "Tut-mir-leids" und Schwüre, dass die Zukunft viel besser und ganz anders wird, helfen gar nichts. Das kennt sie doch alles schon. Also, ran an dein Problem - und hoffen, dass es gut geht.

Es ist ja schön, dass du dir soviel Mühe geben willst, um dich mit deiner Freundin zu versöhnen. Aber ich fürchte, du wirst damit keinen Erfolg haben. Du hast sie einfach zu oft belogen und enttäuscht. Vielleicht hast du noch eine Chance bei ihr, wenn du eine Therapie gemacht hast und wirklich nicht mehr spielsüchtig bist.

Du hast etwas mit einer 5 jaehrigen, stehst du auf Kinder?

also erst einmal solltest du von Liebesbekundungen absehen und an dir arbeiten. Du solltest dein Leben nicht aendern, um es ihr zu beweisen, sondern um es Dir selbst zu beweisen, dass du es durchziehen kannst. Lass dich ueberall sperren, besuche regelmaessig eine Therapie und Selbsthilfegruppe. Erst wenn du das alles bewaeltigt hast, kannst du es noch mal versuchen, wieder mit ihr in Kontakt zu treten. Dann kann es vielleicht noch eine Chance haben, das kann man nicht genau sagen. Aber manchmal ist es eben einfach zu spaet sein, dann muss man lernen, das zu akzeptieren.

Sie jetzt zu sehr zu bedraengen, wo sie dir nicht mehr glauben und vertrauen kann, weil du das wohl schon viel zu oft gesagt hast, dass es dir Ernst ist, das wird nicht viel bringen. Dich entschuldigen oder auch die Gartenbank streichen kannst du ja machen, so lange du dafuer keine Gegenleistung erwartest und es nur als nette Geste siehst.

Wichtiger allerdings denke ich..du solltest es objektiv beweisen, daß du der Spielsucht entgegentreten kannst. Das wird natürlich nicht von heute auf morgen gehen, denn einer Sucht zu widerstehen..da ist ein starker Charakter und ebenso ein sehr starker Wille unbedingt vonnöten.

Das wird sie von dir erwarten und ok..wenn du dein Vorhaben wahr machst..sorry..3 Rosen..alles schön und gut aber..erwarte auf keinen Fall, daß sie dir sofort um den Hals fällt und alles wieder gut ist. Eine größere Zeitspanne solltest du ihr schon zugestehen, um daß sie von deinem bemühen auch zu 100% überzeugt sein kann.

Alles Gute..halte durch und beweise es ihr...

Therob21 23.02.2015, 13:22

danke für deine Antwort, was kann so eine solche Zeitspanne sein? 2 Wochen? 4 Wochen?

0
amdros 23.02.2015, 16:11
@Therob21

Was glaubst du selbst, wielange du dafür brauchst ihr Vertrauen zurück zu gewinnen?

Mach dich mal auf eine längere Zeitspanne gefaßt..in 2 - 4 Wochen wirst du es sicher nicht schaffen, da wird ihre Angst auch viel zu groß sein, daß du einen Rückfall erleidest!?

0

Hallo, erstmal Danke für die vielen Lieben Beiträge.

Ich werde mich auf jeden Fall jetzt auf den Weg machen mich in Spielotheken und Casinos sperren zu lassen und die Therapie weiter durchziehen. Jetzt am Mittwoch habe ich Zwischenprüfung. Dort werde ich Gas geben und ihr zeigen, dass ich etwas ändern kann. Auch mein Vorhaben am Wochenende werde ich durchziehen... Ich weiß, dass sie sich tief im Herzen sehr freuen wird darüber, auch weiß ich dass ich dafür erstmal kein Danke etc von Ihr erwarten kann. Ich lasse ihr dann erstmal Zeit (2-3 Wochen wo ich mich gar nicht melde bei ihr). Dann frage ich Sie ob sie nicht Lust hat mit mir einen Kaffee trinken zu gehen um ihr meine Fortschritte zu erzählen. Ich weiß, dass ich das schaffen kann. Und nichts würde mich mehr glücklicher machen wie mit ihr glücklich zusein.

Hallo,

deine Ideen finde ich gut und ich hoffe , daß sie sie versteht!

Du mußt dich erstmal selbst beweisen! Schaffen aus dem Sumpf der Spielsucht raus zu kommen! Alle alten Leute mit denen Du in der Spielerszene zu tun hast , links liegen lassen! Such dir ein neues , ausfüllendes Hobby.!

Stell dich beruflich wieder in ein gutes Licht und konzentrier dich auf deinen Beruf! Das sollte vorangig sein! Wenn sie so sieht , daß Du was änderst und auch durchziehst , hast Du garantiert gute Chansen , daß sie Dir glaubt!

Ihr seid ja auch schon eine Weile zusammen und die Trennung war der letzte Schritt für sie , Dir zu zeigen , bis hierher und nicht weiter ! Du hast sie immer wieder belogen , betrogen . Das sind Vertrauensbrüche , die tief sitzen!

Ob Ihr wieder ein richtiges Paar werdet , zeigt die Zeit! Schließ dich bitte auch einer Selbsthilfegruppe an und nimm die Termine immer war!

So kannst Du sie wieder mit ins Boot holen:-)) Kontakt nur wenn sie ihn will! Überrede sie zu nichts ! Das muß freiwillig kommen! Vielleicht geht sie auch mit zu den Gruppentreffen? Dann kann sie dich bestimmt besser verstehen lernen!

GLG , viel Erfolg und einen guten Start in dein neues Leben , wünscht Dir ,clipmaus:-))

Indem du ihr beweist, daß u. wie du dein Leben geändert hast. Da sie dich noch liebt, wird sie auch zurück kommen, vorausgesetzt, sie vertraut dir wieder!

Alles Blödsinn. Schreib Ihr einen ehrlichen Brief in dem Du ihr deine Situation schilderst und das Dir bewusst geworden ist, was Du getan hast und nun verloren hast. Schreib Ihr, das Du Dir professionelle Hilfe gesucht hast und das Du hoffst, das der Kontakt nicht abbricht. Such Dir eine eigene Wohnung und zeig Ihr immer wieder, das dein Wille von der Such los zu kommen stärker ist.

Du hast sowieso keine Chance - Rosen sind zwar eine nette Geste, mehr aber auch nicht.

Du hattest offensichtlich deine Chancen und hast sie nie genutzt.

Frage dich selbst EHRLICH, ob DU im umgekehrten Fall noch vertrauen und glauben könntest.

Mache was, was sie liebt, aber rechen dir nicht allzu viele Chancen aus. Sie wird dir bestimmt eine Antwort geben.

Sie glaubt mir kein Wort mehr - verständlich. Denkt ihr, dass ich etwas machen kann um Ihr zu zeigen, dass ich mein Leben ändere.

lasse dich doch erst mal bei allen spielbanken oder spilotheken sperren. damit zeigst du ihr das du es ehrlich meinst

Das sind alles gute Ideen, aber solche Aufmerksamkeiten hast Du garantiert auch schon aus schlechtem Gewissen heraus gemacht, nicht?

...ich etwas machen kann um Ihr zu zeigen, dass ich mein Leben ändere. Das will sie seh´n! :Zieh´die Therapie konsequent durch, guck´nach ´ner schönen Wohnung für Dich, leg´Dir ´n g´scheites Hobby zu...Und nebenher schreib´ihr den Brief, aber bitte nicht mit Plastikrose!: Lieber eine gewachste, oder auch stoffene!

Therob21 23.02.2015, 13:23

Nein ehrlich gesagt habe ich solche Dingen nie vorher gemacht. einmal habe ich ihr blumen mitgebracht..

0

Ich würde dein Hobby nicht unbedingt als Sucht bezeichnen. Du spielst halt gerne, ist doch nichts verwerfliches dran. Viel eher sollte sich deine Freundin fragen, ob sie dir eigentlich genug Freiraum in eurer Beziehung gibt. Lass dich nicht so einfach unterkriegen ;-)

Micha84w 23.02.2015, 09:51

Wenn er das selber schon eingesehen hat und es als Sucht bezeichnet, wird er das ja denke ich schon eingesehen haben. Und warum sollte es keine Sucht sein?

1
violatedsoul 23.02.2015, 09:53

Du weißt offensichtlich nichts mit "Spielsucht" anzufangen.............

0
Wonnepoppen 23.02.2015, 09:54

Er weiß doch, daß er spielsüchtig ist, also solltest du es nicht als Hobby bezeichen, es geht doch darum, wie er sie zurück gewinnen kann!

0
Therob21 23.02.2015, 10:21

ja ich weiß dass ich spielsüchtig bin. Ich habe in den letzen 8 Monaten 8000 € verloren.

0
Hankerchief 23.02.2015, 10:31
@Therob21

das heißt aber nicht dass du spielsüchtig bist, sondern eher, dass du kein glück hattest

0
honeybeeeeeee 23.02.2015, 10:51
@Hankerchief

Ich will dir nicht zu nahe treten..ABER GEHTS NOCH? Willst du ihm sagen er soll weiter machen? Ich finds toll, dass er auch den Mut hat, das hier zu sagen und offen zuzugeben und dann kommt sowas wie "Mach einfach weiter deine Freundin ist einfach nur besessen von dir und muss dir mehr freiraum geben". Wenn wir schon dabei sind, können wir uns ja alle noch ein paar neue Hobbies zulegen, ich denke ich geh jetzt ertsmal bisschen Koks schnupfe, ist ja nichts dabei. Ich sag meinem Freund dann auch er soll sich raushalten ist doch meine Sache mit dem goldenen Schuss. Und ich meine nur weil ich mich jedes Wochenende ins Koma saufe heisst es nicht, dass ich süchtig bin, neeeein ist ja nur jedes Wochenende,ich habs ja unter Kontrolle! Ich hab das hier mal ein bisschen übertrieben,ich denke Spielsucht ist bei weitem nicht so schlimm, aber eben auch ne Sucht und damit ne große Einschränkung, also denk lieber nochmal über deine Worte nach.

1
Therob21 23.02.2015, 10:52
@Hankerchief

solch dummen Kommentare kann man sich sparen! danke Ich suche Hilfe um meine Freundin zurückzugewinnen nicht um zu Hören ich hatte kein Glück.

2

Den Spruch wirst Du kennen, " wer einmal lügt dem glaubt man nicht, auch wenn er die Wahrheit spricht.

Versuch es. Schaden kann es ja nicht!

Was möchtest Du wissen?