Trage oft Jogginghosen, ist das asozial?

13 Antworten

Die Frage lässt sich schnell mit einem "Ja" beantworten. Asozial ist alles, was entgegen der Normvorstellung eines "Normalbürgers" entspricht, also dem Großteil, der dort lebenden Menschen. Ist Jogginghose Mode, oder du nutzt sie im Zusammenhang zum sportlichen Aspekt, so kannst du sie bedenkenlos tragen. Andernfalls muss man mit den verurteilenden Blicken anderer rechnen. Ich persönlich bevorzuge auch die Jogginghose, allerdings trage ich sie lieber Zuhause, oder beim Sport, da es auch bequeme Hosen für Unterwegs gibt. ;)

Hallo :)

Ehrlich?! Ich finde das nicht schlimm. erstens muss es jeder selber wissen was er anzieht & zweitens sind Jogginghosen nicht gleich Jogginghosen^^ Eine dunkle, figurbetonte Jogginghose kannste zumindest im Alltag durchaus anziehen.. im Büro nicht grad, aber sonst sehe ich da kein Problem.

Vor allem wenn du sie sowieso unter'm Lackiereranzug trägst es also niemand sieht ist es dahingehend doch kein Thema ---------> da haben diese Hosen eher den Zweck reiner Funktionsbekleidung: Eine dicke Jeans würde ich unter dem Lackiereranzug auch nicht grad anziehen wollen, wäre mMn unbequem!

Mache dir keine Gedanken :)

Schönes Wochenende!

Gibt Teile der Gesellschaft vor allem die älteren, die das als asozial ansehen wenn sie dich von weitem sehen. Ich kenn so Leute.

Mir wäre es aber egal was andere von mir denken xd

Wenn du Dich mit deiner Jogginghose aber trotzdem wie ein normaler Mensch artikulieren kannst ist bei so Leuten aber auch dieses Vorurteil niedergekämpft.

Manchen Leuten stehen Jogginghosen voll gut, andere wirken darin ranzig. Wenn man eine gute Figur hat und gepflegt ist kann kan die ruhig auch nach draußen tragen. Es darf halt nicht so aussehen als wäre man gerade aus dem Bett gefallen, oder als ob man sie nur trägt, weil man in nichts anderes mehr hineinpasst.

Ich sehe sportlich aus also geht es dann wohl 😁

0

Jogginghosen sind nicht mehr asozial. Im Moment sind sie sehr modisch und sind ein guter Ersatz für Jeans. Ich selbst trage auch öfters Jogginghose, auch in der Stadt, und die meisten finden das es sogar besser aussieht als Jeans.

Was möchtest Du wissen?