Warum finden viele Jeans unbequem?

7 Antworten

Hallo!

Mir (29 Jahre) geht es genauso, ich habe mir schon als Jugendlicher mit Twillhosen und Chinos Alternativen gesucht.

Jeans sind für mich selbst deswegen eher unbequem, da die dicken Nähte und der dicke, oft auch durchaus "kratzige" Stoff jederzeit spürbar sind. Außerdem sind ordentlich verarbeitete Jeans - ich meine nicht diese dünnen Lappen - so schwer, dass sie selbst bei passender Größe und Weite speziell im Sitzen recht unangenehm zu tragen und nicht besonders bewegungsfreundlich sind. In den Wintermonaten kommt hinzu, dass Jeans "kalt machen" bzw. für kalte Beine sorgen. Meins ist es nicht, ich habe auch nur eine einzige Jeans (von Brühl), die zwar viele dieser Probleme nicht mit sich bringt, aber so teuer ist, dass man anständige Chinos oder Twillhosen deutlich günstiger bekommt. Aber jeder so, wie er mag!

Woher ich das weiß:Hobby

Der Stoff einer Joginghose ist leichter und fühlt sich auf der Haut weniger "rau" an. Kann man sich vermutlich nicht vorstellen das das besser ist wenn man nur Jeans kennt.

Bei mir ist das weiterhin so das mir keine Jeans gut genug passt ohne das ich einen Gürtel nehmen muss. Und selbst dann rutscht entweder die Hose weil der Gürtel nicht eng genug ist oder es gibt Druckstellen die teils sogar schmerzhaft werden. So oder so fühlt sich beides blöd an. Eine Joginghose mit einem einfachen Bändchen zum Zuknoten sitzt da einfach besser und stressfreier.

Jeans & Jeanslatzhose / Latzbermudas trage ich gerne, Zuhause bevorzuge ich bequeme Einteilige Jogginganzüge

ich finde hautenge jeans sehr viel bequemer als jogginghosen. wenn ich von der arbeit nachhause komme, ziehe ich für gewohnlich als erstes eine meiner jeans an. meine lieblings jeans ist eine mile high super skinny von levis in w24. meistens mache ich mir dann noch einen sehr engen gürtel darauf. ich finde es gibt nix bequemeres.

Bist du ein Mädel ? Bei engen .. ist das unbequem einfach

jogging ist einfach beste

Ne, bin ein Mann, aber selbst von Kerlen höre ich immer, dass Jeans unbequem sind, dabei sind die ja weit

0
@Fragenerfrage

kann auch sein weil es eben eine Jeans ist und der Stoff nicht bequem ist

Jogginghose ist weicher.. naja die Menschen schlafen ja auch in gemütlichen Sachen und nicht in einer Jeans

1

Was möchtest Du wissen?